Apfelkuchen mit Vanillepudding

Zutaten: für 24 Apfelschnitten

Für den Teig :
150 g Speisequark Magerstufe
8 EL Milch (1, 5 % Fett)
6 EL Pflanzenöl
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver

Für den Belag :
1 Päckchen Puddingpulver
Vanillegeschmack (37 g)
zum Kochen
20 g Speisestärke
80 g Zucker
500 ml Milch (1, 5 % Fett)
2 Eier getrennt
ca. 1,5 kg Äpfel

Zubereitung:

Quark in eine Schüssel geben, mit Milch Öl Zucker Vanillezucker und Salz verrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen.

Etwa 2/3 vom Mehl unter den Quark rühren, den Rest mit den Händen zu einem geschmeidigem Teig verkneten.

Ein Backblech einfetten und mit Backpapier auslegen.



Den Teig ausrollen und auf das Backblech legen, oder gleich auf dem Backblech ausrollen.
Das Puddingpulver mit Speisestärke und Zucker mit 8 EL von der abgemessenen Milch in einer kleinen Schüssel klumpenfrei anrühren.
Die restliche Milch zum Kochen bringen, das aufgelöste Puddingpulver unter Rühren hinzu geben, einmal kurz aufkochen lassen.
Anschließend den dickflüssigen Pudding in eine Porzellanschüssel umfüllen und mit einem passenden Stück Frischhaltefolie abdecken, dabei die Frischhaltefolie ziemlich nahe am heißen Pudding am Rand der Schüssel festdrücken. Dadurch bekommt der Vanillepudding während dem Abkühlen keine unschöne Haut.
Andererseits kann man sich das ständige Umrühren des Puddings dadurch ersparen.
Die so vor bereitete Puddingmasse ganz auskühlen lassen.

Für die Fertigstellung der Puddingauflage Eier in Eigelb und Eiweiß trennen.
Eiweiße mit dem Mixer zu festem Eischnee schlagen.

Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden.

In den erkalteten Pudding die 2 Eigelb einrühren.

Zuletzt den steif geschlagenen Eischnee unterheben. Die ganze Masse gleichmäßig auf dem Teigboden verteilen.

Mit den Apfelspalten üppig belegen.

Den Backofen auf 200 ° C vorheizen.
Das Backblech auf der mittleren Einschubleiste des Backofens einschieben und mit Ober/Unterhitze ca. 45 - 50 Min. backen.
Den Blechkuchen eventuell in den letzten 10 Minuten der Backzeit mit einem Stück Backpapier abdecken.
Noch warm mit feinem Zucker bestreuen.

Bei in 24 Stück aufgeschnittenem Apfelkuchen, hat 1 Stück ca. 110 kcal und ca. 3, 2 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Zur Desktop Version