Brokkoli Bratlinge

Bei diesem Rezept Brokkoli- Bratlinge handelt es sich um ein in der Zubereitung einfaches schnelles Gemüsegericht, welches zusammen mit einer hellen Soße und einer Kartoffel- oder Reisbeilage serviert, ein leichtes vegetarisches Gericht für 4 Personen ergibt.

Zutaten: für 4 Personen

500 g Brokkoli
1 Ei
60 g Semmelbrösel
1 Zwiebel
10 g Butter
Salz und Pfeffer
2 – 3 EL Öl zum Braten

Zubereitung:

Für die Zubereitung Brokkoli putzen, in Röschen schneiden, in kaltem Wasser waschen, anschließend in einem Sieb abtropfen lassen.

Reichlich gut gesalzenes Wasser in einem Kochtopf zum Kochen bringen.
Den Brokkoli einlegen, erneut einmal aufkochen, anschließend noch etwa 7 – 8 Minuten weich kochen.
Brokkoli durch ein Sieb abseihen, kurz mit kaltem Wasser abspülen.


In eine Rührschüssel geben und mit dem Stabmixer pürieren.

1 Zwiebel in einem Stück Butter hell anbraten, zart salzen zum Brokkolipüree hinzu geben.

Zusammen mit 1 Ei, Semmelbrösel, Salz und Pfeffer einen Gemüseteig zusammen kneten.

Aus dieser Masse etwa 12 – 15 kleine flache Gemüseküchlein formen.
Anschließend in einer beschichteten Pfanne in heißem Öl auf beiden Seiten braten.
Zusammen mit Petersilienkartoffeln oder Reis und einer hellen Soße servieren.

Bei 15 Brokkoli- Bratlingen, enthalten 1 Stück mit Bratfett ca. 50 kcal und ca. 2 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Kräuterfrische Kartoffel aus der Pfanne als Beilage.
Zum Rezept
Zur Desktop Version