Emmentaler Sommersalat

Zutaten: für 4 Personen

1 kleine grüne Landgurke
oder eine halbe grüne Gurke
200 g Emmentaler Käse in Scheiben
100 g Salami in Scheiben
100 g gekochte Schinkenscheiben

Für die Salatsoße:
2 - 3 EL Weinessig
1 TL Senf
Salz, Pfeffer
1 Prise Zucker
4 EL Öl
1 EL fein geschnittener frischer Dill
oder 1 TL getrocknete Dillspitzen

Für die Garnierung :
1/2 Bund frischen Dill

Zubereitung:

Für dieses Rezept Emmentaler Sommersalat zuerst die grüne Gurke unter kaltem Wasser waschen. Zusammen mit der Gurkenschale in dünne Scheiben schneiden.
Den Emmentaler Käse, die Salami und den gekochten Schinken in Streifen schneiden.
Zu den Gurkenscheiben mit in die Schüssel geben und untermischen.
Essig, Senf Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker und Öl nach eigenem Geschmack zu einer Marinade verrühren.
Bei Verwendung von getrockneten Dillspitzen, diese auch gleich unter die Marinade einrühren.
Über den Sommersalat gießen und alles vorsichtig mischen.
Zugedeckt an einem kühlen Ort etwa 1 Stunde durchziehen lassen.
Kurz vor dem Servieren, den Salat nochmals mit Essig und etwas Pfeffer nachwürzen.
Den gewaschenen, fein geschnittenen Dill unter den Salat heben.
Zusätzlich noch mit frischen Dillzweiglein ausgarnieren.
Als weitere Beilage frisches Schwarz- oder Bauernbrot dazu reichen.

Eine Portion Emmentaler Sommersalat hat ca. 400 kcal und ca. 26 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Für das Bauernbrot Mehl mit Salz in einer großen Schüssel mischen. Die Hefe...
Zum Rezept
Emmentaler, und Würstchen. Dazu deftig angemacht.
Zum Rezept
Ein deftiger Wurstsalat. Original mit Schwarzwurst und Schinkenwurst.
Zum Rezept
Der klassische Wurstsalat mit Käse, Tomaten und Zwiebeln.
Zum Rezept
Dieses Rezept für ein Bauernbrot mit Sauerteig verwendet einen...
Zum Rezept
Zur Desktop Version