Fenchel - Garnelensalat

Bei diesem Rezept Fenchel –Garnelensalat, handelt es sich um einen kalorienarmen Fenchelsalat mit einer fruchtig scharfen Senfsoße und niedrigem Fettgehalt, womit er auch für einen Diättag sehr gut geeignet ist.

Zutaten: für 2 Personen

1 große Fenchelknolle (400 g)
ein Stück Ingwer (ca. 10 g)
250 g Garnelen

Zum Anbraten:
1 EL und 1 TL Olivenöl

Für die Salatmarinade:
8 EL Orangensaft
4 TL mittelscharfer Senf
1 – 2 TL scharfer Senf
Salz
Zucker nach Geschmack
gemahlener Pfeffer
4 EL trockener Weiswein

Zum Ablöschen:
1 - 2 EL helle Sojasauce

Zubereitung:

Vor der Zubereitung des Fenchelsalates zuerst aus den oben angegebenen Zutaten für die Salatmarinade, eine Senfsoße anrühren.

Fenchelknolle mit einem Messer halbieren, anschließend vierteln, dabei den inneren Strunk noch nicht entfernen.
Den Fenchel mit einem Messer in dünne Streifen schneiden.
Zuletzt den inneren Strunk entfernen, oder wenn dieser zart genug ist, kann man ihn auch mit aufschneiden.

Ingwer schälen, in sehr kleine Stücke schneiden.

Vorgegarte Garnelen aus der Packung nehmen und auf einem Stück Küchenkrepppapier zum Abtropfen legen.

In eine beschichtet Bratpfanne 1 EL Olivenöl geben, mit dem Öl die ganze Pfanne ausreiben.
Das Öl in der Pfanne erhitzen, die Garnelen im heißen Öl auf beiden Seiten ganz kurz anbraten, nicht zu lange, sonst werden sie hart.
Anschließend mit dem Pfannenwender aus der Pfanne nehmen und wiederum zum Abtropfen des Öls, auf Küchenkrepp legen.

Zum restlichen Olivenöl in der Pfanne, zusätzlich noch etwa 1 TL Öl hinzu geben.
Den klein geschnittenen Ingwer und die Fenchelstreifen in die Pfanne geben und unter mehrfachem Wenden, etwa 2 – 3 Minuten, bei zurück gedrehter Heizstufe, sanft anbraten.
Der Fenchel sollte nicht weich, sondern noch gut bissfest sein.

Danach das Gemüse mit der Sojasoße ablöschen, kurz wenden.
Zuletzt die ganze Salatmarinade über den Fenchel gießen und kurz einziehen lassen.
Anschließend den Fenchel aus der Pfanne in eine Salatschüssel umleeren.
Die Garnelen darunter heben und den Salat vor dem Servieren, eine halbe Stunde oder länger durchziehen lassen.

Eine Portion Fenchel – Garnelensalat hat ca. 200 kcal und ca. 8 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Fenchelsalat mit Hähnchen, Äpfeln und Walnüssen.
Zum Rezept
Fruchtig, pfeffriger Fenchelsalat mit Walnüssen.
Zum Rezept
Zur Desktop Version