Fruchtig – scharfe Linsensuppe

Dieses Rezept fruchtig- scharfe Linsensuppe ist in der Zubereitung schnell und einfach und ergibt, je nach verwendeter Gewürzmenge, eine im Geschmack sowohl etwas scharfe, würzige und durch die Einlage von frischen reifen Mangowürfeln, fruchtige Geschmacksnote.

Zutaten: für 4 Personen

175 g rote Linsen
2 Stangen Staudensellerie
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 ½ EL Öl zum Braten
1000 ml Wasser
Brühwürfel oder Salz
2 EL Zitronensaft
1 frische Mango Frucht
Gewürze:
1 gehäufter EL Curry
½ TL Koriander
½ Teelöffel Ingwer gemahlen
½ Teelöffel Chilipulver
Nach Wunsch:
1 EL Mehl oder
Speisestärke zum Abbinden

Zubereitung:

Für die Zubereitung vom Rezept fruchtig- scharfe Linsensuppe zuerst die geschälte Zwiebel und Knoblauchzehe in kleine Würfel schneiden.

Staudensellerie ebenfalls dünn schälen, in schmale Scheiben schneiden.

Öl in einen Kochtopf erhitzen.
Zwiebel- und Knoblauchwürfel im heißen Fett sanft anbraten.
Staudensellerie hinzu geben, kurz mit anschmoren.

Den Kochtopf zur Seite ziehen.
Currypulver, Koriander, Ingwer gemahlen und Chilipulver darüber streuen und mit einem Rührlöffel unterrühren.
Kaltes Wasser hinzu gießen, noch nicht salzen, den Topfinhalt einmal aufkochen, danach bei zurück gedrehter Heizstufe noch etwa 5 Minuten durch kochen lassen.

Gewaschene rote Linsen in die Suppe streuen, erneut aufkochen, anschließend die Linsensuppe noch weitere 10 Minuten kochen lassen.

Die Linsensuppe mit Salz oder Brühwürfel und Zitronensaft würzen, danach noch einmal aufkochen lassen.

Eine Mangofrucht schälen, in beliebig große Fruchtwürfel schneiden, in die Suppe einlegen und in der Linsensuppe etwas ziehen lassen.
Die Suppe kurz vor dem Servieren nach persönlichem Geschmack nochmals mit den Gewürzen abschmecken.Diese Linsensuppe wie oben beschrieben zubereitet, kann man auch ohne Bedenken bei einer Diät mit Genuss essen.
Liebt man eher eine sämigere Linsensuppe, kann man nach persönlichem Geschmack diese mit 1 EL Mehl oder Speisestärke in etwas kaltem Wasser angerührt, etwas mehr andicken, dabei vielleicht nochmals etwas Wasser oder Brühe zugießen.
Oder man bindet die Suppe mit einem gekauften Soßenbinder ab.

Eine Portion fruchtig- scharfe Linsensuppe enthalten ca. 150 kcal und ca. 5 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Klassische rote Linsensuppe. Mit viel orientalischem Geschmack!
Zum Rezept
Eine scharfe Linsensuppe mit orientalischem Einschlag.
Zum Rezept
Cremige Linsensuppe mit roten Linsen.
Zum Rezept
Zur Desktop Version