Grüne Bohnenpäckchen

Zutaten: für 4 Personen

500 g frische grüne Bohnen
8 - 10 Scheiben Schinkenspeck
1 TL Salz
1 gehäufter TL Butter

Zubereitung:

Frische, etwa gleichlange, nicht zu dicke grüne Bohnen waschen und putzen. Wenn die Bohnen eine Länge von ca. 10 - 12 cm haben, diese an einem Stück lassen, sonst mit einem Messer in gleichlange Bohnenstücke schneiden.
In einem Topf Wasser mit 1 TL Salz zum Kochen bringen, die Bohnen hinzu geben und nach dem erneuten Aufkochen des Kochwassers, die Bohnen 13 - 14 Minuten kochen.
In einem Sieb abseihen und sofort mit kaltem Wasser etwas abschrecken.
Nun aus den Bohnen, Bündel von ca. 8 - 10 Bohnen formen, mit einem Streifen Schinkenspeck ganz umwickeln. Eine beschichtete Pfanne ganz mit der Butter ausstreichen, aufheizen, die mit Speck umwickelten Bohnenpäckchen auf beiden Seiten in etwa 2 - 3 Minuten in der Pfanne braten, bis der Speck kross, aber nicht zu braun ist.
Frisch aus der Pfanne als nicht alltägliche Gemüsebeilage, zu einem Fleischgericht und Kartoffeln, servieren.

Für eine Person, ca. 90 kcal und ca. 7,5 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Grüne Bohnen waschen, putzen, in die passende Größe brechen. In einem Topf...
Zum Rezept
Pikante Bohnen. Die etwas anderes Tapas.
Zum Rezept
Filetsteaks vom Rind mit köstlich reduzierter Portweinsoße.
Zum Rezept
Zur Desktop Version