Hähnchen Gurkensalat

Zutaten: für 4 Personen

2 Hähnchenbrustfilets (400 g)
1 grüne frische Salatgurke
1/2 Bund frischen Dill
1/2 Bund Schnittlauch
2 Schalotten oder 1 Zwiebel
Salz, Pfeffer
1 EL Balsamico Essig weiß
1 - 2 TL Balsamico Essig dunkel
1 - 2 EL Essig
3 EL Olivenöl

Zubereitung:

Hähnchenbrustfilet salzen, pfeffern.

In heißem Öl unter mehrmaligem Wenden in ca. 15 Minuten braten. Oder ohne Fett in Hühnerbrühe weich kochen.
Herausnehmen, ganz erkalten lassen.

Für den Salat das kalte Hähnchenfleisch in kleine Stücke oder Würfel schneiden.

Die Gurke schälen, in 3 - 4 cm lange Stifte schneiden.

Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden.

Schalotte schälen, in feine Ringe schneiden.
Alles in einer Salatschüssel miteinander mischen.

Für die Salatsoße:
Essig, Salz, Pfeffer, Balsamico Essig in einer Tasse gut verrühren.
Zuletzt das Olivenöl unterrühren und über den Salat gießen.
Nach eigenem Geschmack noch nachwürzen.
Dill waschen, fein schneiden und kurz vor dem Servieren unter den Salat heben.

Eine Portion, ca. 180 kcal und ca. 9 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Zur Desktop Version