Kichererbsen-Salat mit Chorizo

Dieser Kichererbsen Salat mit Chorizo ergibt einen pikant gewürzten, sowie je nach bevorzugter Würzung und Verwendung von scharfer oder milderer Wurstsorte, scharfen oder etwas milderen feinen Salat welcher vielleicht an den letzten Urlaub erinnert.

Zutaten: für 2 Personen

Ca. 270 g gekochte Kichererbsen
1 mittelgroße rote oder weiße Zwiebel
1 EL Olivenöl
1 TL dunkler Balsamico Essig
Außerdem:
Ca. 100 g spanische Chorizo Wurst
nach Geschmack scharf oder milder
oder ungarische Kolbasz oder andere
pikant scharfe Wurst
Zwei Hände voll frische Salatblätter
4 Stängel Petersilie
Für das Salatdressing:
1 Tomate in kleine Würfel geschnitten
1 gehäufter EL Ajvar mild oder scharf
aus dem Glas (Auberginen- Paprikapaste) oder
Harissa aus der Tube (nordafrikanische Würzpaste)
2 EL Tomatenketchup
wenig Salz
1 TL dunklen Balsamico Essig
Eventuell 1 EL Wasser zum Verdünnen

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept Kichererbsen Salat mit Chorizo sollten zuerst die Kichererbsen fertig gekocht sein.
Dazu kann man nun die Kichererbsen nach Rezept
Kichererbsen kochen
mit getrockneten Kichererbsen selbst kochen, oder wenn es schnell gehen muss, Kichererbsen aus der Dose verwenden.
Kichererbsen aus der Dose immer vor dem Weiterverarbeiten gut unter kaltem Wasser abspülen.

Eine rote oder weiße Zwiebel in dünne Ringe oder Streifen schneiden.

Für die Wursteinlage ein Stück spanische Chorizo in schräge Scheiben schneiden.

Für die Salatmarinade:
Aus Ajvar oder Harissa zusammen mit Ketchup, wenig Salz und 1 TL Balsamico und eventuell einem EL Wasser eine dickliche Marinade anrühren.
Bei Verwendung von mildem Ajvar oder Harissa das Ganze noch mit etwas scharfem Chilipulver abschmecken.

Die Tomatenwürfel unter die Marinade unterziehen.

Zwiebelringe in einem EL Öl in einer kleineren Pfanne in ein paar Minuten sanft weich schmoren.
Die Kichererbsen mit in die Pfanne geben und etwa 1 – 2 Minuten mit schmoren.
1 TL Balsamico darüber träufeln, unterrühren und zugedeckt warm halten.
Für die Fertigstellung des Kichererbsen Salat mit Chorizo:
Zwei Portionen beliebigen grünen Salat waschen, abtropfen lassen.
Den Salat auf zwei Teller oder Salatschüsseln verteilen.

Die Wurstscheiben ohne weitere Fettzugabe in einer beschichteten Pfanne rasch auf beiden Seiten anbraten.

Warm gehaltene Zwiebel/Kichererbsen Mischung auf die Salatblätter verteilen.
Gleichmäßig verteilt mit einem Löffel ein paar Häufchen von der etwas scharfen Marinade darüber setzen und zuletzt mit den noch heißen Chorizo oder anderer Wurstsorte belegt und mit Petersilie bestreut servieren.Anstatt Kichererbsen kann man auch vorgekochte weiße oder rote Bohnenkerne oder Maiskörner dazu nehmen.
Diesen Kichererbsen- Salat mit Chorizo kann man auch als Tapas Gericht servieren.

Eine Portion Kichererbsen Salat mit Chorizo enthalten ca. 430 kcal und ca. 19 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Vegetarischer Suppeneintopf mit Kichererbsen.
Zum Rezept
So werden getrocknete Kichererbsen richtig gut.
Zum Rezept
Bei diesem Rezept Kichererbsensoße, handelt es sich um eine pikant gewürzte...
Zum Rezept
Mit Kichererbsen und Chorizo den Geschmack Spaniens genießen
Zum Rezept
Zur Desktop Version