Kräuter Hackbraten Rezept

Ein hausgemachter Hackbraten ist für viele ein immer wieder sehr beliebtes Fleischgericht.
Hier bei diesem Rezept Kräuter Hackbraten, wird der Braten quer durch das Kräuterbeet mit reichlich frischen Kräutern verfeinert und ergibt wegen dem beigefügten Thymian und Rosmarin dem Hackbraten eine zart kräuterwürzige provenzalische Geschmacksnote.
Dieser Hackbraten wird langsam im Backofen gebacken und schmeckt sowohl als Fleischbeilage zu einem Gemüsegericht, Kartoffeln, Kartoffelbrei oder zusammen mit einer einfachen Tomatensoße auch zu Reis oder Teigwaren immer wieder sehr lecker.
Aber auch kalter Hackbraten in dünne Scheiben aufgeschnitten ergibt einen sehr feinen Brotbelag.

Zutaten: für 4 Personen

500 g Bio Hackfleisch Rind/Schwein gemischt
1 eingeweichtes Brötchen
1 Ei Gr. M
1 TL Senf mittelscharf
2 TL Kapern aus dem Glas
1 mittelgroße Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl zum Braten
1 gehäufter EL Creme Fraîche (50 g)
Salz
schwarzen Pfeffer
2 Hände voll frische Basilikum Blätter
2 EL Petersilie fein geschnitten
1 TL frische Thymianblättchen oder
½ TL getrockneter Thymian
1 TL fein geschnittene frische Rosmarinnadeln
1 TL Öl für die Auflaufform

Zubereitung:

Für die Zubereitung vom Kräuter Hackbraten Rezept ein altbackenes Brötchen oder ein Stück Weißbrot vom Vortag in kaltem Wasser einweichen, danach fest ausdrücken.
Eine Auflaufform dünn mit etwas Olivenöl ausstreichen.


Den Backofen auf 200 ° C vorheizen.

1 geschälte Zwiebel und 2 Knoblauchzehen in feine Würfel schneiden, in 1 EL Olivenöl in einer Pfanne in ein paar Minuten sanft hellglasig anbraten, zart mit Salz würzen und abkühlen lassen.

In einer Schüssel Hackfleisch mit ausgedrücktem Brötchen, 1 Ei, 1 TL Senf, ausgekühlte Zwiebelmasse, 1 EL Creme Fraîche, Salz und reichlich schwarzen Pfeffer zu einem gut gewürztem Fleischteig vermengen.
2 TL abgetropfte Kapern aus dem Glas etwas kleiner hacken, hinzugeben.

Zuletzt die geschnittenen frischen Kräuter locker unterkneten und den Fleischteig zu einer Art länglichen Brotlaib formen und in die vorbereitete Auflaufform setzen.

Die so gefüllte Auflaufform in die Mitte der auf 200 ° C vorgeheizten Backröhre auf den Backofenrost stellen und den Kräuter Hackbraten mit Ober/Unterhitze ca. 60 Minuten langsam durchbacken.

Den Hackbraten aus dem Backofen nehmen, noch 5 Minuten warten, dann in Scheiben schneiden und als frisch gebackenen Kräuter Hackbraten genießen.

Dieser fein gewürzte Kräuterhackbraten findet auch bei Ihren Gästen Anklang, vor allem wenn man dazu wie hier bei mir auf dem 2. Bild sehen kann, denn Hackbraten mit selbst gemachten Maismehl Nudeln oder anderen hausgemachten Teigwaren, grünem Salat und einer Tomatensoße serviert.

Bei 4 Personen, enthalten 1 Portion vom Kräuter Hackbraten Rezept ca. 450 kcal und ca. 32 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Zwar nicht modern aber immer lecker!
Zum Rezept
Hackfleischpastete bringt Abwechslung auf den Tisch.
Zum Rezept
Selbst gemachter Hackbraten mit Brokkolifüllung und Soße im Backofen gegart.
Zum Rezept
Hackbraten mit viel Gemüse im Fleischteig- köstlich und fein.
Zum Rezept
Zur Desktop Version