Lachsfilet mit Kohlrabi-Päckchen

Hier bei diesem Rezept Lachsfilet mit Kohlrabi-Päckchen werden als Beilage zum in der Pfanne oder auf dem Grill gegarten Lachsfilet eine Gemüsebeilage von Dill- Knoblauch-Kartoffeln und sehr fein, zusätzlich noch mit vorgekochten Kohlrabi-Stäbchen in dünn geschnittenen Speckstreifen eingewickelt gebraten, serviert.

Zutaten: für 4 Personen

Ca. 500 g Lachsfilet mit Haut
2 EL Pflanzenöl zum Braten
Salz und Pfeffer
20 g gehobelte Mandelblättchen
20 g Butter (2 EL)
Für die Kohlrabi mit Speck umwickelt:
8 dünne Streifen Frühstücksspeck (100 g Bacon)
2 große oder 3 mittelgroße Kohlrabis
4 TL hellen Balsamico Essig
1 EL Öl
Für die Dillkartoffeln:
Ca. 600 g kleine Pellkartoffeln
1 - 2 Knoblauchzehen
10 g Butter (1 EL)
Reichlich frisch gehackten Dill
Salz

Zubereitung:

Für die Zubereitung vom Lachsfilet mit Kohlrabi-Päckchen sollten zuerst die Pellkartoffeln gekocht werden.

Kohlrabis schälen, in etwa 1 cm dicke Scheiben, diese wiederum in 1 cm dicke Kohlrabi Stäbchen schneiden.
In gut gesalzenes kochendes Wasser einlegen, einmal aufkochen, danach noch etwa 5 Minuten langsam weiter kochen lassen.
Den Kohlrabi durch ein Sieb abseihen (dabei das Kochwasser eventuell auffangen und später für eine Suppe oder zusammen mit etwas Gemüsebrühe Pulver abgeschmeckt als Trinksuppe genießen), kurz mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
Jeweils ein paar Kohlrabi Stäbchen zu einem Bündel zusammen legen, mit einem dünn geschnittenen Speckstreifen umwickeln.
So fort fahren bis man 8 Kohlrabi-Päckchen fertig gestellt hat.

Kartoffeln schälen.
In eine beschichtete Pfanne Butter schmelzen, Knoblauch hinzu pressen, die Kartoffeln in der heißen Butter schwenken, salzen, mit reichlich klein geschnittenem frischen Dill bestreuen und ebenfalls zugedeckt warm halten.

Zuletzt den Lachs in einer großen Pfanne oder auf dem Grill braten oder grillen, dabei den Fisch zuerst auf der Hautseite anbraten.
Erst danach mit Salz und Pfeffer würzen.

Etwas Butter in einem Pfännchen schmelzen, gehobelte Mandelblättchen darin goldgelb braten und warm halten.

Zum Servieren:
Vier vorgewärmte Teller bereit stellen.
Jeweils 2 Kohlrabi-Päckchen, Dillkartoffeln und die Lachsportion auf die Teller legen.

Die Lachsfilets mit den Mandelblättchen samt der flüssigen Butter bedecken.

Die Kohlrabi-Päckchen pro Portion mit 1 TL hellen süßen Balsamico Essig beträufeln.

Zusammen mit eventuell einem Glas trockenen Weißwein als kleines festliches Fischgericht servieren.

Eine Portion Lachsfilet mit Kohlrabi-Päckchen und Kartoffeln enthalten ca. 500 kcal und ca. 29 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Bei diesem Rezept Lachsforellenfilet mit Mandelblättchen, die Forellenfilets...
Zum Rezept
Zur Desktop Version