Lauchgemüse

Zutaten: für 4 Personen

1 kg frischen Lauch (Porree)
¼ l Gemüsebrühe
2 EL Butter oder Margarine
Salz
etwas geriebene Muskatnuß

Zubereitung:

Lauch, oder auch unter der Bezeichnung Porree bekannt putzen, die Stangen längs halbieren, waschen und in breitere Ringe schneiden.


In einem Topf die Gemüsebrühe zum Kochen bringen, die Lauchringe hinzugeben und in etwa 5 - 10 Minuten bissfest kochen.
Lauch in einen Sieb schütten und gut abtropfen lassen. Die Gemüsebrühe dabei auffangen und zur Seite stellen.
Man kann das Lauchgemüse auf verschiedene Arten zubereiten.

1. Butter in einem Topf zerlassen, den abgetropften Lauch darin kurz schwenken, mit Salz und Muskatnuß würzen.

2. Den abgetropften Lauch in einer hellen Mehlschwitze , welche mit der aufgefangenen Gemüsebrühe abgelöscht wurde vermischen.
Mit etwas Sahne oder creme fraiche verfeinern.

Für eine Portion, ca. 200 kcal und ca. 10 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Bei diesem Rezept Lauchgemüse mit Eiern zuerst den Lauch putzen, in Scheiben...
Zum Rezept
Bei diesem Rezept pikantes Lauchgemüse, handelt es sich um eine im Geschmack...
Zum Rezept
Zur Desktop Version