Matjes - Sommersalat

Dieses Rezept Matjes – Sommersalat ist eine Rezeptidee für die Zubereitung von einem knackigen Matjessalat, welcher gerade während der Saison der frischen Matjes besonders gut schmeckt.

Zutaten: für 2 Personen

2 frische Doppel- Matjesfilet (ca. 250 g)
Für den Sommersalat:
½ halbe grüne Salatgurke
Je eine rote und grüne Paprikaschote
Ein paar Radieschen
Reichlich frische Petersilie und Dill
1 rote oder helle Zwiebel
Für die Salatsoße:
Weinessig
hellen Balsamico Essig oder
Weisweinessig nach Geschmack und etwas Zucker
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
2 TL Worcestersauce
2 EL Pflanzenöl

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept Matjes- Sommersalat zuerst Salatgurke schälen, in Würfel oder grobe Stücke schneiden.

Rote und grüne Paprikaschote nach Wunsch zuvor mit einem Sparschäler die Haut abschälen, putzen, waschen und ebenfalls in grobe Würfel oder Streifen schneiden.

Radieschen in Ringe und nach Wunsch noch zusätzlich ein paar Kirschtomaten halbieren oder in Viertel schneiden.



Zwiebel schälen, in dünne Ringe, oder in kleine Zwiebelwürfel schneiden.

Reichlich frische Kräuter fein hacken.
Alles zusammen in eine Salatschüssel einfüllen.

Nach persönlichem Geschmack eine Salatsoße zubereiten, über den Salat gießen und gut unterheben.

Matjesfilets in beliebige Stücke schneiden, zuletzt unter den Matjes – Sommersalat unterheben.
Den Salat etwa 1 Stunde durchziehen lassen, danach eventuell nochmals nachwürzen.

Dieser Matjes- Sommersalat schmeckt sehr gut als Salatmahlzeit zusammen mit Brot oder zusammen mit frisch gekochten Pellkartoffeln.

Eine Portion Matjes – Sommersalat enthalten ca. 370 kcal und ca. 25 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Bei diesem Rezept Matjes mit Radieschen - Soße, zuerst das Gemüse für die...
Zum Rezept
Bei diesem Rezept für ein scharfes Matjesfilet handelt es sich um...
Zum Rezept
Bunter Matjessalat mit knackigem Gemüse.
Zum Rezept
Zur Desktop Version