Paprikasalat süß - sauer

Dieses Rezept Paprikasalat wird im Gegensatz zu sonst, mit einer kochendheißen Essigmarinade übergossen und auf die Zugabe von Öl verzichtet.

Zutaten: für 2 Personen

2 Paprikaschoten (rot, gelb oder grün)
Für die Marinade:
3 - 4 EL Essig
4 – 5 EL Wasser
½ - 1 TL Salz
1- 1,5 TL Zucker
½ TL Paprikapulver mild

Zubereitung:

Zuerst die Paprikaschoten mit einem Sparschäler schälen.
Dies dient dazu, die bei empfindlichen Personen, oft blähenden Eigenschaften von Paprikaschoten mit Haut, zu verhindern.
Bei unempfindlichen Personen, kann man die Paprikaschoten auch ungeschält weiter verarbeiten.
Die Schoten halbieren, das Kerngehäuse und die inneren hellen Häute mit einem Messer herausschneiden.
Anschließend die Paprika in dünne Streifen schneiden und in eine kleinere Salatschüssel geben.

Aus Essig, Wasser, Salz und Zucker, nach eigenem Geschmack, eine Salatmarinade mischen.
Diese in einen kleinen Topf umfüllen und einmal aufkochen lassen.
Danach noch sehr heiß über die vor bereiteten Paprikaschoten gießen.
Die Paprikastreifen sollten jetzt etwas in der Marinade schwimmen.
Paprikapulver darüber stäuben und unterheben.

Diesen Paprikasalat zugedeckt im Kühlschrank für mehrere Stunden durch ziehen lassen.
Dies ergibt für zwei Personen einen kleinen Beilagesalat, vielleicht zum Abendbrot.
Die gleiche Menge ist aber auch für 4 Personen ausreichend, wenn man den Paprikasalat zusammen mit anderen Salatsorten, auf einem gemischten Salatteller, serviert.Die Anschaffung eines hochwertigen Sparschälers lohnt sich auf längere Sicht gesehen unbedingt.
Ich habe nun schon seit einiger Zeit einen Sparschäler von der Schweizer Firma mit den bekannten Offizierstaschenmessern in meiner Küchenschublade liegen.
Mit diesem Sparschäler kann man nicht nur Spargel, sondern ganz schnell und einfach Kartoffeln, alle Gemüsesorten, Tomaten, Pfirsiche, Aprikosen und natürlich auch knackige Paprikaschoten schälen.

Bei 2 Personen, hat 1 Portion Paprikasalat süß – sauer ca. 55 kcal und 0,5 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Zur Desktop Version