Pfirsich Sahne Torte

Bei dieser Pfirsich Sahne Torte wird ohne großen Arbeitsaufwand rasch ein saftiger Rührteig mit Öl zusammen gerührt und sofort im Backofen gebacken.

Zutaten: für 12 - 16 Stück

150 g Naturjoghurt (1,5 % Fett)
130 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker (8g)
1 Prise Salz
1 – 2 EL Zitronensaft
2 Eier Gr. M
110 g Sonnenblumenöl
225 g Mehl Type 405
9 g Backpulver (ca. ½ Päckchen)
Für die Füllung:
1 große Dose Pfirsiche mit 480 g Abtropfgewicht
800 g Schlagsahne
2 Beutel Vanillinzucker (je Beutel 8g)
4 Päckchen Sahnesteifpulver (je Beutel 8g)
Außerdem zum Bestreuen:
15 g Mandelblättchen

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept Pfirsich Sahne Torte eine Kuchenform mit einem Durchmesser von 26 cm mit abnehmbarem Ring (Springform), am Rand und den Formboden mit etwas Butter ausstreichen, dünn mit Mehl bestäuben.

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen.



Anschließend Joghurt, Zucker, Zitronensaft, Vanillinzucker, Eier und Öl in eine Rührschüssel geben und mit den Rührstäben des elektrischen Handmixers ein paar Minuten aufrühren.

Mehl mit Backpulver in einer Schüssel mischen und durch ein Sieb darüber sieben und kurz einrühren.
Dabei nicht zu lange rühren, gerade solange, bis keine Mehlreste mehr sichtbar sind.

Den Rührteig in die Form füllen, glatt streichen und in den auf 180 ° C vor geheizten Backofen in der Mitte der Backröhre stehend einschieben und mit Ober/Unterhitze ca. 25 – 28 Minuten backen.

Den Tortenboden aus der Röhre nehmen und für 1 – 2 Minuten auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Danach mit einem Messer ringsum den Tortenboden vom Springformrand lösen, den Ring öffnen, entfernen und ganz abkühlen lassen.
Anschließend den Tortenboden in Folie gewickelt bis zum nächsten Tag ruhen lassen.

Für die Pfirsich Sahnefüllung:
Beim Tortenboden an der gewölbten Oberseite eine dünnere Tortenplatte abschneiden und zu groben Stückchen zerbröseln.
Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett ringsum anrösten.
Die Pfirsichdose rechtzeitig öffnen, die Pfirsiche durch ein Sieb abseihen und gut abtropfen lassen.
Danach die Pfirsichhälften in kleine Würfel schneiden und erneut im Sieb weiterhin abtropfen lassen.

Gut gekühlte Schlagsahne in eine große vorgekühlte Rührschüssel gießen und zusammen mit Vanillinzucker und Sahnesteifpulver zu fester Sahne schlagen.
Etwa bis auf zwei EL die ganzen Pfirsichstücke locker unter die Sahne ziehen.

Um den Tortenboden einen verstellbaren Tortenring spannen.
Die Pfirsichsahne auf den Boden streichen, dabei die Sahne zur Mitte hin zu einer leichten Kuppel formen.
Mit den zerbröselten Kuchenstückchen dicht belegen, leicht andrücken.
Danach sollte darunter fast keine Sahne mehr sichtbar sein.
Das Ganze nun mit den restlichen Pfirsichstückchen bestreuen.
Zuletzt die gerösteten Mandelblättchen gleichmäßig verteilt darüber streuen.

Die Pfirsich Sahne Torte für ein paar Stunden, oder noch besser über Nacht abgedeckt im Kühlschrank durchkühlen lassen.Zum Servieren kann man die Pfirsich Sahne Torte noch zusätzlich mit Puderzucker bestäuben.
Anstatt Pfirsich kann man dazu auch Aprikosen verwenden.

Bei 16 Stück Pfirsich Sahne Torte enthalten 1 Stück ca. 460 kcal und ca. 22 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Zur Desktop Version