Reisnudelsalat mit Hähnchenfleisch

Ein Nudelsalat schmeckt immer wieder fein, zumal man wie hier bei diesem Rezept Reisnudelsalat mit Hähnchenfleisch dazu in wenigen Minuten gekochte asiatische Reisnudeln und wenn es ganz schnell gehen muss, bereits vorgegartes kaltes Hähnchenfleisch dazu verwenden kann.
Dan besonderen Geschmack erhält dieser Reisnudelsalat durch die auf asiatische Art gewürzte Salatsauce welche ruhig etwas scharf sein kann.

Zutaten: für 2 Personen

150 g rohe Reisnudeln
1 Hähnchenbrustfilet (ca. 200g)
1 rote Paprikaschote
Für die Salatsoße zum Begießen:
Ein großes Stück frischen Ingwer (ca. 15g)
½ - 1 rote scharfe Chilischote
2 EL frisches Koriandergrün
2 EL helle Sojasauce
3 EL weißer Balsamessig oder Weißweinessig
1 gehäufter TL Honig
2 EL Wasser
3 EL Erdnussöl oder anderes Pflanzenöl

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept Reisnudelsalat mit Hähnchenfleisch sollte man zuerst ein Hähnchenbrustfilet ohne Haut in der Pfanne ringsum zwar sanft, dennoch gut durchbraten. Oder ersatzweise eine halbe Hähnchenbrust ohne Haut von einem Grillhähnchen dazu verwenden.
Das Hähnchenfleisch in Würfel, dünnen Scheiben oder Streifen schneiden.

Die Reisnudeln in leicht gesalzenem Kochwasser in 3 Minuten, oder nach Anleitung auf der Packung kochen, durch ein feines Sieb abseihen und zum Abtropfen zur Seite stellen.
Eine rote Paprikaschote waschen, halbieren, das Kerngehäuse und die hellen Häute entfernen und in dünne Streifen schneiden.
Frische Korianderblättchen vom Stängel abknipsen und etwas kleiner schneiden.

Für die Salatmarinade:
In ein schmales Gefäß in kleine Würfel geschnittenen frischen Ingwer, scharfe Chilischote, Essig, Wasser, Sojasauce, Honig und reichlich Koriandergrün einfüllen.
Mit dem Stabmixer etwas feiner pürieren und nach und nach das Öl hinzufließen lassen, bis eine leicht dickliche Salatsauce entstanden ist.

Reisnudeln mit Hähnchenfleisch, roten Paprikastreifen locker vermischen. Mit der Salatsauce begießen, unterheben und eventuell mit etwas zusätzlichen grünen Korianderblättchen bestreut als Reisnudelsalat mit Hähnchenfleisch auf asiatische Art genießen.

Bei 2 Personen enthalten 1 Portion Reisnudelsalat mit Hähnchenfleisch ca. 500 kcal und ca. 14 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Vegetarischer Nudelsalat mit Asia touch.
Zum Rezept
Zur Desktop Version