Röstbrot mit Tomaten

Zutaten: für 4 Personen

8 Scheiben Misch- oder Bauernbrot
8 EL Olivenöl
1 Tasse frische Basilikumblätter
1 kg Tomaten
1 - 2 Knoblauchzehen
Salz
1 - 2 EL Balsamico Essig
Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

Bei diesem klassischen Rezept für ein Röstbrot mit Tomaten werden zuerst In einer großen, beschichteten Pfanne jeweils 2 Brotscheiben auf beiden Seiten in 2 EL Olivenöl knusprig angeröstet.
Herausheben und auf einer Lage Küchenpapier zum Entfetten legen.

Für den Tomatenbelag:
Die Tomaten enthäuten, das Kerngehäuse mit dem überflüssigen Saft entfernen, die Tomaten in kleine Würfel schneiden.

Um die Haut von den Tomaten abzuziehen, diese kreuz und quer mit einem Messer etwas einritzen, für eine Minute in einen Topf mit kochendem Wasser einlegen danach mit kaltem Wasser abschrecken.
Jetzt lässt sich die Haut bequem mit einem Messer oder mit den Fingern abziehen.
Oder wenn vorhanden, einen speziellen Sparschäler für Tomaten und Paprika dazu verwenden.

Die Knoblauchzehen zusammen mit etwas Salz mit einem Messer zu Brei zerdrücken oder durch eine Knoblauchpresse pressen und hinzu geben.

Den Tomatenbelag mit Salz, Pfeffer, Balsamico Essig und einem EL Olivenöl nach persönlichem Geschmack abschmecken.

Die Basilikumblätter in kleine Streifen schneiden und ganz zum Schluss unter die Tomaten heben, dabei ein paar Blätter zum Belegen zur Seite legen.
Mit diesem würzigem Tomatenbelag die gerösteten Brotscheiben kurz vor dem Servieren belegen und als leichtes Abendessen servieren.Für eine Vorspeise denselben Belag auf kleinere schräg geschnittene Baguette- oder Chiabatta- Brotscheiben, welche zuvor ebenfalls in heißem Öl in der Pfanne vorgeröstet wurden, servieren.
Liebhaber von etwas mehr Schärfe können anstatt der Kräuter eine frische klein- geschnittene Peperoni oder Chilischote unter die Tomatenmasse mischen.

Für 2 Scheiben (ca. 100 g) Röstbrot mit Belag, ca. 400 kcal und ca. 10 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Dieses Rezept für Baguette nach französischer Art gibt eine Anleitung um ein...
Zum Rezept
Tolle knusprige Ciabatta Brötchen mit Olivenöl.
Zum Rezept
Leckeres Weißbrot mit fruchtigen Tomaten.
Zum Rezept
Zur Desktop Version