Schnelle Kräutersoße

Bei diesem Rezept schnelle Kräutersoße handelt es sich um eine fettarme, dennoch im Geschmack angenehm cremige Kräutersoße.
In der Zubereitung ist sie einfach und schnell und wird mit einfachen, natürlichen Zutaten, welche meistens in jeder Küche vorhanden sind, zubereitet..
Wird die Soße als Beilage zu Gemüse serviert, das Gemüsekochwasser dazu verwenden.
Ist die Soße als Beilage zu Fisch, oder hart gekochten Eiern gedacht, nimmt man eine gute Gemüsebrühe aus Fertigprodukt dazu.

Zutaten: für 2 Personen

125 ml frische Gemüsebrühe oder
Brühe (Biobrühe) aus Fertigprodukt
125 ml Milch 1, 5 % Fett
1 EL Speisestärke (15 – 20 g)
Salz
Muskatnuss gerieben
nach Wunsch weißen Pfeffer
1 gehäufter TL Butter (15 g)
2 EL frische Kräuter
Petersilie, Schnittlauch, Basilikum
Dill, je nach Bedarf

Zubereitung:

Für die Zubereitung jeweils 125 ml Brühe und kalte Milch in einen Kochtopf geben, eine große Prise Salz oder Kräutersalz hinzu geben und den ganzen Topfinhalt aufkochen.
In der Zwischenzeit rasch Speisestärke in einer Tasse mit wenig kaltem Wasser auflösen.
Die aufgekochte Flüssigkeit von der Herdplatte zur Seite ziehen, die angerührte Speisestärke hinzu geben, umrühren.
Den Topf wieder auf die Heizplatte zurück schieben, unter ständigem Rühren einmal aufkochen lassen.
Zuletzt die Butter und die gehackten frischen Kräuter unter die Soße mischen und noch nach eigenem Geschmack mit Salz, Muskat oder weißen Pfeffer abwürzen.
Frisch gekocht, zu vielen Gemüsesorten, zusammen mit einer Beilage aus Kartoffeln, Nudeln oder Reis, als leichte Kräutersoße, servieren.Diese Soße kann man natürlich anstatt der Milch auch mit 125 ml Sahne und Brühe zubereiten.
Verwendet man bei den Kräutern nur Dill, hat man nach diesem Rezept eine schnelle Dillsoße zu einem Fischgericht zur Hand.
Zusammen mit Basilikum und reichlich gemahlenen weißen Pfeffer ergibt dies auch eine einfache, fettarme Pastasoße, zu welcher man noch zusätzlich frisch geriebenen Parmesankäse servieren kann.

Eine Portion schnelle Kräutersoße mit Milch hat ca. 125 kcal und ca. 6,8 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Frühlingsfrische Kräutersauce mit Kresse - einfach unschlagbar lecker!
Zum Rezept
Zur Desktop Version