Schoko- Weihnachtstorte

Dieses Rezept für eine Schoko- Weihnachtstorte ergibt eine saftig cremige Torte mit zartem Orangenaroma.
Die Torte zaubert sowohl an einem Adventssonntag, an Weihnachten oder in den oft noch sehr grauen Wochen danach einen Hauch von Zitrusfruchtaroma auf den Kaffeetisch.

Zutaten: für 12 - 18 Stück Torte

Für den Tortenboden:
5 Eier Gr. M getrennt
4 EL kaltes Wasser
175 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
120 g Mehl Type 405
80 g Speisestärke
1 TL Backpulver ( 6 g)
1 EL Kakao schwach entölt (15 g)
50 g geriebene Zartbitterschokolade
1 Prise Salz
50 g flüssige Butter
Zum Füllen:
2 EL Orangenmarmelade mit
1- 2 EL Orangenlikör verdünnt
Für die Sahnecreme zum Füllen:
600 ml Schlagsahne
3 Päckchen Sahnesteifpulver
2 Päckchen Vanillezucker
Fein abgeriebene Schale von einer Zitrone
2 EL Orangenlikör
Zum Bestreichen und Garnitur der Torte:
150 ml Schlagsahne
Ca. 50 g fein geriebene Zartbitterschokolade
Nach Wunsch als Dekoration:
3 kandierte Orangenscheiben
Etwas dekoratives Zuckerwerk zum Bestreuen
oder ein paar Schokosterne oder kleine Pralinen
Außerdem:
Einen verstellbaren Tortenring

Zubereitung:

Für die Zubereitung von dieser Schoko- Weihnachtstorte sollte man sich wenn man kandierte Früchte zur Dekoration möchte, diese rechtzeitig kaufen oder nach Rezept Kandierte Orangenscheiben selbst zubereiten.

Einen Tag vor dem Füllen der Torte einen luftigen Schoko- Tortenboden backen.
Dazu aus den oben genannten Zutaten bei Rezept Wiener Schoko- Tortenboden nachsehen und nach der Beschreibung den Tortenboden backen, oder einen gekauften oder anderen Schokoladen Tortenboden dazu nehmen.
Den Boden auskühlen lassen, danach in Folie gewickelt bis zum nächsten oder übernächsten Tag durchziehen lassen.

Für die Fertigstellung und Füllen der Schoko- Weihnachtstorte:
Den hohen Tortenboden in etwa drei gleichmäßig dicke Tortenböden schneiden.

Auf den untersten Boden Orangenmarmelade gekauft oder nach Rezept Orangenmarmelade selbst gemacht mit 2 EL Orangenlikör gekauft oder nach Rezept Orangenlikör selbst gemacht verrühren und gleichmäßig auf den Tortenboden streichen.



Einen verstellbaren Tortenring fest um den Tortenboden spannen.

600 ml Schlagsahne in eine zuvor vor gekühlte große Rührschüssel geben und mit den Rührstäben des elektrischen Handmixers kurz etwas schaumig aufrühren.
2 Päckchen Vanillezucker und zunächst das erste Päckchen Sahnesteifpulver einrieseln lassen und weiter rühren.
Nach und nach die weiteren Sahnesteifpäckchen hinzu geben und die Sahne zu fester Schlagsahne schlagen.
Zuletzt die fein abgeriebene Zitronenschale und den Orangenlikör hinzu geben und kurz unterrühren.
Einen Teil der Schlagsahne auf den unteren Tortenboden über die aufgestrichene Orangenmarmelade geben und glatt streichen.
Den zweiten Tortenboden darüber legen, mit beiden Händen sanft festdrücken.
Nun kann man diesen mittleren Tortenboden nach Wunsch zusätzlich mit etwas Orangenlikör oder Orangensaft beträufeln.
Darüber üppig die restliche Schlagsahne aufstreichen und die Torte mit dem Tortendeckel abdecken.
Zum Bestreichen und Garnieren der Schoko- Weihnachtstorte:
Erneut 150 ml Schlagsahne ohne weitere Zugaben zu fester Sahne schlagen.
Die Weihnachtstorte ringsum ganz mit Sahne bestreichen.
Die Tortenstücke markieren.
Zartbittere Schokolade fein reiben (das geht besonders gut wenn man die Schokostückchen in eine Käsereibe gibt und gleich über der Torte reibt, so fällt die geriebene Schokolade gleich auf die Tortenoberseite und ergibt eine gleichmäßig schöne Optik.
Das geht natürlich auch mit einer normalen Rohkostreibe.
Den Rand muss man dann noch auf die übliche Art bestreuen.

Zum Dekorieren nach Wunsch auf jedes Tortenstück eine kleine Ecke von einer kandierten Orangenscheibe legen.
Den Zwischenraum nach persönlichem Wunsch weihnachtlich bestreuen und gestalten.

Die so fertig gestellte Schoko- Weihnachtstorte mit einer Tortenhaube abgedeckt im Kühlschrank lagern, dabei der Torte noch mindestens einen Tag Ruhe zum Durchziehen geben.

Bei 12 Stück Schoko- Weihnachtstorte enthalten 1 Stück ca. 400 kcal und ca. 27,5 g Fett In 18 Stücke geschnitten, enthalten 1 Stück Torte ca. 345 kcal und ca. 21 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Diese weihnachtliche Torte erfreut das Auge und den Gaumen auf angenehme Weise
Zum Rezept
Zur Desktop Version