Tonatensuppe mit Mais

Diese Tomatensuppe mit Mais ist einfach und schnell in der Zubereitung. Der Geschmack dieser Tomatensuppe sollte etwas scharf- würzig und leicht cremig sein und ergibt zusammen mit einer Brotbeilage eine sättigende Suppenmahlzeit.

Zutaten: für 4 Personen

1 EL Pflanzenöl (Raps Kernöl, etc.)
1 größere Zwiebel
1 Knoblauchzehe
¼ - ½ frische Chilischote
500 ml Brühe
1 Dose gehackte Tomaten (400g)
1 gehäufter EL Tomatenmark aus der Tube
1 TL Zucker
1 EL Paprikapulver edelsüß
½ TL getrockneter Thymian
½ TL getrockneter Oregano
3 EL Schlagsahne
Ca. 180 g Maiskörner aus der Dose
Salz
1 EL Worcester Sauce
Petersilie zum Bestreuen

Zubereitung:

Für die Zubereitung vom Rezept Tomatensuppe mit Mais eine größere geschälte Zwiebel und eine Knoblauchzehe in kleine Würfel schneiden, ebenso nach gewünschter Schärfe ¼ - ½ rote scharfe Chilischote in dünne Streifen schneiden und alles zusammen in 1 EL Pflanzenöl hellglasig anbraten.
500 ml Brühe hinzugießen, ebenso den ganzen Inhalt einer Dose gestückelten Tomaten, 1 gehäuften EL Tomatenmark 3-fach konzentriert aus der Tube, sowie die getrockneten Kräuter und Paprikapulver hinzugeben, einmal aufkochen, danach ca. 25 Minuten bei etwas zurück gedrehter Temperatur weiter kochen.

Den Suppentopf zur Seite ziehen, die Schlagsahne hinzugießen und alles zusammen mit einem Stabmixer schaumig pürieren.
Die zuvor abgetropften Maiskörner mit in den Topf geben und die Suppe nochmals kurz aufkochen.

Die Tomatensuppe mit Mais nun nach persönlichem Geschmack mit Salz, etwas Zucker, etwas Chilipulver nach Bedarf, sowie 1 EL Worcester Sauce aus dem Fläschchen nach persönlichem Geschmack pikant abschmecken und mit frischer Petersilie bestreut noch gut heiß zu Tisch bringen.

Bei 4 Personen enthalten 1 Portion Tomatensuppe mit Mais ohne Brotbeilage ca. 135 kcal und ca. 5 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Dieses Rezept Tomaten – Chilisuppe ist in der Zubereitung einfach und ergibt...
Zum Rezept
Besonders leichte Linsensuppe mit Tomaten.
Zum Rezept
Feine Tomatensuppe. Einfach und schnell gekocht.
Zum Rezept
Zur Desktop Version