Vanilleessenz selbst gemacht

Dieses Rezept für selbst gemachte Vanilleessenz oder Vanilleextrakt ist vor allem in Amerika sehr beliebt. Ich habe diese Rezeptidee von meiner Freundin welche in Florida lebt bekommen.
Vanilleessenz ist einfach in der Zubereitung und kann für ein feines Vanillearoma zum Backen, für Desserts oder auch als kleiner Schuss zum abendlichen Tee verwendet werden.

Zutaten: für 200 ml

2 Vanilleschoten
200 ml Wodka 40 Vol %
1 Glas mit fest schließendem Deckel
Außerdem:
Kleine Flaschen oder Gläschen zum Abfüllen

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept Vanilleessenz selbst gemacht sollten das zum Befüllen verwendete Glas sehr sauber gespült und anschließend mit heißem Wasser nachgespült werden.
Den dazu gehörenden Deckel zum Verschließen am Besten in Wasser auskochen und auf einem Küchentuch liegend abtropfen lassen.

Zwei Vanilleschoten der Länge nach aufschlitzen, das Vanillemark heraus kratzen und in das vor gesehene Glas geben.
Die Vanilleschoten in kleinere Stücke schneiden, hinzu geben.

Das Ganze mit Wodka übergießen.
Mit dem Deckel verschließen und den Inhalt ein paar Mal schütteln.

Auf einen Merkzettel das Datum des Ansatztages schreiben und unter das Glas legen.
Die angesetzte Vanilleessenz auf diese Weise ca. 4 Wochen an einem kühlen Platz in der Küche stehen lassen.
Dabei das Glas mit dem Inhalt hin und wieder kurz schütteln und weiter ruhen lassen.

Nach etwa 4 Wochen die Vanilleessenz durch einen Kaffeefilter filtrieren.
Anschließend mit Hilfe eines Trichters in ein mittelgroßes oder kleinere Fläschchen oder Gläschen abfüllen.Diese Vanilleessenz ist hübsch verpackt ein sehr nettes Geschenk oder Mitbringsel zu einer Einladung zum Essen oder zum Nachmittagskaffee.
Vor allem Backfans und Liebhaber von feinen Vanillearoma werden sich über ein Geschenk von selbst gemachten Vanilleextrakt sehr freuen.
Dabei kann man auch mit zusammen mit einer frischen Vanilleschote eine übrig gebliebene harte Vanilleschote mit verwenden. Diese in kleinere Stücke brechen mit einlegen.
Die Schotenstücke weichen nach ein paar Tagen auf und geben auf diese Weise ebenfalls ein feines Vanillearoma frei.

100 ml Vanilleessenz selbst gemacht enthalten ca. 225 kcal, 0 g Fett und 40 Vol % 20 ml (4 – 5 TL) enthalten ca. 56 kcal

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Auch als kleines Törtchen mit Stevia ganz groß.
Zum Rezept
Zur Desktop Version