Warme Meerrettichsoße

Dieses Rezept für eine warme Meerrettichsoße ist in der Zubereitung einfach und schnell. Die Meerrettichsoße passt perfekt zu einem leckeren Tafelspitz.

Zutaten: für ca. 400 ml.

40 g Butter oder Margarine
40 g Mehl
200 ml Brühe (Fertigprodukt)
125 ml Milch (1, 5 % Fett)
Salz
etwas Zucker
etwas Zitronensaft
Je nach Schärfe des Meerrettichs
3 – 5 EL Meerrettich aus dem Glas
oder frischen geriebenen Meerrettich
nach Wunsch noch etwas Sahne

Zubereitung:

Für die Zubereitung der Meerrettichsoße als erstes eine Mehlschwitze herstellen. Dazu in einem Topf die Butter oder Margarine schmelzen.
Den Topf zur Seite ziehen, das Mehl mit einem Rührlöffel in das heiße Fett einrühren und gut vermengen. Sofort mit der kalten Brühe und der Milch ablöschen. Anschließend mit einem Schneebesen zügig weiter rühren, damit sich in der Soße keine Klümpchen bilden.

Den Topf mit der Meerrettichsoße erst jetzt wieder auf die Kochstelle zurück stellen, unter Rühren alles zu einer dicken,
hellen Mehlschwitze aufkochen und noch etwa 2 Minuten unter weiterem Rühren weiter köcheln lassen.

Sollte die Soße zu dickflüssig sein, etwas Milch oder Wasser hinzu geben.
Die Soße sollte aber schon etwas dicker wie sonst bei Soßen gewohnt, sein.

Den geriebenen Meerrettich, entweder aus dem Glas oder auch von einem frisch geriebenen Meerrettich, in die Soße unterrühren. HIer sollte jeder nach seinem eigenen Geschmack die Schärfe bestimmen. Möchte man die Meerrettichsoße etwas dezenter in der Schärfe sollte man im ersten Schritt etwas vorsichtiger würzen und immer wieder kosten.

Nach eigenem Geschmack die Meerrettichsoße mit Salz, Essig oder Zitronensaft und etwas Zucker abwürzen.

Diese warme Meerrettichsoße passt zu gekochtem Rindfleisch (Tafelspitz) oder auch zu hart gekochten Eiern mit Reis.

100 ml warme Meerrettichsoße hat ca. 135 kcal und ca. 10 g Fett.

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Sahnemerrettich zu Fisch und Brot.
Zum Rezept
Diese Meerrettichsoße passt perfekt zu einem Tafelspitz. Im Gegnsatz zu...
Zum Rezept
Zarter Tafelspitz einfach gemacht.
Zum Rezept
Zur Desktop Version