Zucchini - Gemüse - Salat

Bei diesem Rezept Zucchini-Gemüse-Salat, handelt es sich sowohl um eine Gemüsebeilage als auch um einen warmen Zucchinisalat.
Dieses schnelle vegetarische Pfannengericht kann man entweder nur mit Brot oder Baguette, oder mit einer Kartoffelbeilage genießen.

Zutaten: für 4 Personen

4 mittelgroße Zucchini (ca.800g)
3 EL Olivenöl
3 Schalotten oder kleine Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer
2 EL hellen Balsamico Essig
1,5 - 2 EL Weinessig
150 g Schafskäse oder
Feta – Käse
100 g grüne Oliven
Petersilie zum Bestreuen

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept Zucchini - Gemüse -Salat die Zucchini waschen, trocken tupfen, in dünnere Scheiben schneiden.

Schalotten oder kleine Zwiebeln in dünne Ringe schneiden.

2 – 3 EL Olivenöl in eine tiefe Pfanne geben und erhitzen.

Die Schalotten im Öl kurz anschmoren, die Zucchinischeiben hinzu geben, gut unterheben und unter Wenden bei nicht zu starker Hitze ein paar Minuten mit anschmoren.
Den Knoblauch hinzu pressen, das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen.

Nach persönlichem Geschmack die beiden Essigsorten darüber geben und noch ein paar Minuten zum Durchziehen stehen lassen.
Vor dem Servieren, den Gemüsesalat nochmals kosten, eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
Vor dem Servieren:
Schafskäse in kleinen Stückchen darüber streuen und die grünen Oliven (nach Wunsch auch schwarze Oliven) darauf verteilen.
Mit fein geschnittener Petersilie bestreut, noch gut warm zu Tisch bringen.

Eine Portion Zucchini-Gemüse-Salat hat mit Schafskäse ca. 210 kcal und ca. 14 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Köstlich frischer Gemüsesalat mit Minze bringt Abwechslung in den Salatalltag
Zum Rezept
Zur Desktop Version