Eier- Schinken- Soße mit Reis

Dieses Rezept Eier- Schinkensoße mit Reis, ist eine Rezeptidee für eine in der Zubereitung einfache und schnelle Gemüsesoße mit einer sättigenden Einlage von hart gekochten Eiern und mageren Schinkenstückchen.
Dazu schmecken als weitere Beilagen gekochter Reis und ein kleiner grüner Salat.

Zutaten: für 2 Personen

2 frische Möhren (100g)
1 EL Butter (20 g)
Prise Zucker
1 – 2 TL Currypulver
Etwa 200 ml Brühe
1 Ecke Schmelzkäse (30% Fett)
2 TL Speisestärke (12 g)
Salz
Etwas Pfeffer
100 g gekochter Schinken
2 hart gekochte Eier
2 EL Schlagsahne (30 % Fett)
Zum Bestreuen:
reichlich Petersilie und Schnittlauch
Außerdem als Beilage:
125 g roher Reis

Zubereitung:

Für die Zubereitung rechtzeitig 2 Hühnereier zu hart gekochten Eiern kochen, abkühlen lassen, zu Achteln schneiden.
Die bevorzugte Reissorte in Salzwasser kochen.
Salat ebenfalls vorbereiten.
Für das Soßengericht:
2 Möhren mit einem Sparschäler abschaben,
in dünne Scheiben schneiden.
Gekochten Schinken in Streifen, anschließend in kleine Würfel schneiden.
Butter in einem Kochtopf schmelzen, die Karottenscheibchen darin sanft anschmoren.
Etwas Zucker darüber streuen, unterrühren, kurz mit anschmoren und leicht karamellisieren lassen.
Den Topf zur Seite ziehen, Currypulver darüber streuen, mit dem Rührlöffel einrühren.
Den Topfinhalt mit Brühe (Fertigprodukt) ablöschen und umrühren.
Den Topf wieder auf die Herdplatte zurück schieben und die Karotten in der Brühe
etwa 4 – 5 Minuten, oder nach persönlichem Geschmack, zwar weich, dennoch noch mit etwas Biss gar kochen.
Die Schmelzkäseecke hinzu geben und schmelzen lassen.
Speisestärke mit wenig kaltem Wasser in einer Tasse anrühren, unter Rühren mit in den Topf gießen und alles einmal aufkochen lassen.
Sollte die Soße jetzt zu dick sein, nochmals mit etwas Brühe oder Wasser verdünnen, bis die Soße dem persönlichen Geschmack entspricht.
Mit Salz und eventuell etwas weißen Pfeffer nachwürzen.
Schinkenwürfel hinzu geben und zusammen mit den geschälten, hart gekochten Eier- Achteln,
in der Soße erwärmen.
Zuletzt vor dem Servieren 2 EL Schlagsahne oder fettarmen Sahneersatz einrühren.
Mit reichlich klein geschnittenem Schnittlauch und Petersilie bestreut, zusammen mit Reis und einer Salatbeilage zu Tisch bringen.

Eine Portion Reis mit Eier- Schinkensoße enthalten insgesamt ca. 525 kcal und ca. 19 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Zur Desktop Version