Gedünsteter Blattspinat

Zutaten: für 4 Personen

Mindestens 1 kg frischen Blattspinat
4 EL Sahne oder Milch
Salz
Muskat
1 gestrichener EL Mehl
1 EL Butter oder Margarine

Zubereitung:

Den Spinat verlesen, dabei die unschönen Blätter entfernen, die Stiele abschneiden.

Spinat gründlich in reichlich kaltem Wasser waschen.
Noch sehr nass, unabgetropft in einen Topf geben und bei starker Hitze einmal aufkochen lassen, bis der Spinat zusammen fällt.

Den Kochtopf zur Seite ziehen.

Aus 1 EL Butter oder Margarine und 1 EL Mehl eine helle Mehlschwitze zubereiten.

Den Topf zur Seite ziehen.

Sahne oder Milch darunter rühren.
Den vorgekochten heißen Spinat locker mit unterheben und vorsichtig in der Mehlsoße wenden.

Zart mit Salz würzen, etwas Muskat dazu geben und sofort servieren.

Für eine Portion Spinat, ca. 140 kcal und ca. 8 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Für die helle Mehlschwitze in einem Topf Butter oder Margarine schmelzen...
Zum Rezept
Zur Desktop Version