Gefüllte Tomaten

Zutaten: für 4 Personen

4 große, feste Tomaten
2 hart gekochte Eier
50 g würzigen Gouda Schnittkäse( mittelalt)
4 - 5 gehäufte TL Salatcreme oder fettarme Mayonnaise
2 TL gehackte Petersilie
1 - 2 TL Essig
Salz
reichlich geriebener weißer Pfeffer

Zubereitung:

Bei diesem Rezept gefüllte Tomaten, zuerst bei den Tomaten mit einem scharfen Messer einen Deckel abschneiden. Zur Seite legen.
Die Tomaten mit einem scharfkantigem Teelöffel aushöhlen und zum Abtropfen auf den Kopf stellen.
Einen Teil des Tomaten Fruchtfleisches, keine Kerne, in kleine Stückchen schneiden.
Den Käse in kleine Würfel oder Streifen schneiden.
Die hart gekochten Eier schälen, ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
Aus den gesamten Zutaten, zusammen mit Salatcreme, einer Prise Salz, reichlich gemahlenen weißen Pfeffer und nach Geschmack 1 – 2 Teelöffel Essig eine pikante Füllung zubereiten.
Am Schluss die fein geschnittene Petersilie unterheben.

Diese Füllung bergartig in die ausgehöhlten Tomaten einfüllen, den Tomatendeckel wieder aufsetzen und auf Salatblättern garniert, als Vorspeise servieren.
Anstatt dem Käse kann man auch 2 - 3 Scheiben gekochten Schinken zur Füllung nehmen.

Eine Portion gefüllte Tomaten. ca. 90 kcal und ca. 7,5 g Fett.

Mehr Rezepte finden:

Zur Desktop Version