Gemischte Gemüsepfanne

Dieses Rezept gemischte Gemüsepfanne ist eine Rezeptidee für ein in der Zubereitung einfaches und schnelles vegetarisches Gemüsegericht

Zutaten: für 2 Personen

1 mittelgroße Lauchstange
250 g frische Karotten
250 g frische Champignon
2 EL Öl

Zum Würzen und Ablöschen:
Salz, Pfeffer
2 – 3 EL helle Sojasoße
1 TL reines Kürbiskernöl

Zubereitung:

Zuerst die Gemüsesorten vorbereiten.
Karotten schälen, in dünne Streifen, anschließend in schmale Stifte schneiden.
Lauchstange putzen, mit einem Messer halbieren, unter kaltem Wasser, auch die inneren Blätter abspülen, in halbe Ringe schneiden.
Champignons mit einem Küchentuch abreiben, in Scheiben schneiden.
Zwei EL Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen.
Karottenstifte und Champignons auf einmal, zusammen in die Pfanne geben, kurz anschmoren, dabei mehrmals mit einem Pfannenwender wenden, anschließend bei zurück gedrehter Heizstufe noch knapp 3 Minuten weiter schmoren lassen.
Die Temperatur wieder etwas erhöhen, die Lauchringe zum Gemüse geben, unterheben, kurz mit anbraten, die Temperatur wieder zurück drehen und den ganzen Pfanneninhalt nochmals in etwa 3 Minuten fertig garen, wobei das Gemüse noch etwas Biss haben sollte.
Die Gemüsemischung mit 2 – 3 EL heller Sojasoße ablöschen, nach eigenem Geschmack mit Salz und Pfeffer abwürzen.
Kurz vor dem Servieren 1 TL reines Kürbiskernöl über das Gemüse träufeln und sofort sehr heiß in der Pfanne, servieren.
Zu dieser Gemüsepfanne kann man als Beilage frisch gekochten Reis, Kartoffeln, oder mein besonderer Tipp, auch zu Spaghetti zusammen mit geriebenem Parmesankäse, servierenDurch das zuletzt zugefügte reine dunkle Kürbiskernöl erhält die Gemüsepfanne eine sehr pikante Geschmacksnote.
Wer Kürbiskernöl nicht so liebt, kann kurz vor dem Servieren ein paar EL Schlagsahne oder auch fettarmen Sahneersatz, über das Gemüse geben und untermischen.
Dadurch erhält die Gemüsemischung eine fein cremige Geschmacksnote, was wiederum sowohl als Gemüsebeilage zu Reis, als auch als Gemüsesoße zu italienischen Teigwaren, zusammen mit geriebenem Käse, sehr gut harmoniert.

Eine Portion gemischte Gemüsepfanne mit Kürbiskernöl, hat ca. 210 kcal und ca. 10 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Zur Desktop Version