Kirschenplotzer

Zutaten: für 4 Personen

8 altbackene Brötchen
½ l Milch
100 g Mandelstifte
125 g Butter oder Margarine
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
1 gestrichener Teelöffel Zimt
500 g Sauerkirschen oder Süßkirschen

Zubereitung:

Die Brötchen in Scheiben schneiden und mit heißer Milch übergießen und für ca. 30 Minuten durchziehen lassen.
Eier in Eidotter und Eiweiß trennen.
Weiche Butter, Zucker, und 4 Eidotter mit dem Handmixer schaumig rühren.
Das Päckchen Vanillezucker, Zimt und die Mandelstifte zur Brötchenmasse hinzu geben.
Die entsteinten Kirschen unterheben.
Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und zuletzt locker darunter ziehen.
Die Kirschenmasse in eine gut gefettete Auflaufform einfüllen und im vor geheizten Backofen, auf der mittleren Einschubleiste einstellen und bei 175 ° C, 45 - 50 Minuten backen.

Bei 4 Portionen, hat eine Portion ca. 1040 kcal und ca. 47 g Fett. Bei 6 Portionen, hat eine Portion ca. 697 kcal und ca. 31,46 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Zur Desktop Version