Mamas Fischpfanne

Zutaten: für 4 Personen

600 g Fischfilet ( Seelachs - Rotbarsch - Kabeljaufilet ) je nach Geschmack
250 g Teigwaren (Hörnchen, Bandnudeln etc. )
1 rote Paprikaschote
1 rote frische Chilischote
4 große Tomaten (oder Tomatenstücke aus der Dose )
1 TL getrocknete italienische Kräutermischung oder je eine Prise
Thymian, Oregano, Basilikum, Rosmarin
125 ml Sahne
etwas Gemüsebrühe
Salz, Zitronensaft
Weißer Pfeffer
Eine Messerspitze Chilipulver
1 - 2 EL Tomatenketchup
3 EL Mehl zum Wälzen der Fischwürfel
2 EL Öl zum Anbraten

Zubereitung:

Bei diesem Rezept Mamas Fischpfanne zuerst das Fischfilet waschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft ringsum beträufeln, kräftig salzen und pfeffern. Mit einem scharfen Messer in kleinere Würfel von 3 x 3 cm schneiden.
Beliebige Nudeln in Salzwasser nach Anweisung kochen. Sehr gut kann man auch Nudelreste vom Vortag verwenden.
Paprika putzen, waschen, in kleine Würfel schneiden. Chilischote halbieren, Kerne und Innenhäute entfernen, in feine Streifen schneiden.
Frische Tomanten kreuzweise einritzen, kurz in heißes Wasser legen, mit dem Messer enthäuten. Ebenfalls in Würfel schneiden.
Mit einem TL getrockneten Kräutern bestäuben.
In einer großen Pfanne Öl erhitzen. Genügend Mehl in einen tiefen Teller füllen, die Fischwürfel nacheinander darin wälzen. In heißem Öl knusprig ausbacken, in einer Schüssel zugedeckt warm halten, bis alle Fischwürfel ausgebacken sind.
Pfanne mit Küchenkrepppapier etwas säubern.
Erneut Öl in die Pfanne geben. Zuerst die gewürfelte Paprika- und Chilischote in ca. 3 Minuten unter Rühren braten lassen. Die gewürfelten Tomatenstücke mit Kräutern dazu geben, weitere 2 Minuten durchkochen lassen.
Jetzt mit Salz würzen, mit etwas Gemüsebrühe und süße Sahne ablöschen. Mit Chilipulver und 1 - 2 EL Tomatenketchup nach eigenem Geschmack pikant und etwas scharf abschmecken.
Nudeln dazu geben, gut untermischen und kurz erwärmen.
Die gebratenen Fischwürfel oben drauf legen, nicht untermischen, sonst sind sie nicht mehr knusprig.
In der Pfanne heiß zu Tisch bringen. Als Beilage einen Gurken – Tomatensalat mit frischem Dill dazu servieren.

Ein Portion Mamas Fischpfanne, hat insgesamt, ca. 585 kcal und ca. 15 g Fett.

Mehr Rezepte finden:

Zur Desktop Version