Petersilien Kartoffeln

Zutaten: für 4 Personen

1 kg fest kochende, möglichst kleinere Kartoffeln
2 EL Butter oder Margarine
Salz
Reichlich gehackte Petersilie

Zubereitung:

Bei diesem Rezept für Petersilienkartoffeln, zuerst die Kartoffeln waschen, in einem Topf mit Wasser zum Kochen bringen und in 25 – 30 Minuten gar kochen lassen. Abgießen, und noch warm die Schale abziehen.
In der Zwischenzeit in einer großen Pfanne das Fett schmelzen lassen. Die Kartoffeln und Petersilie zusammen mit Salz hinzufügen und gut miteinander durchschwenken.
Oder:
Salzkartoffeln kochen, abseihen, gut ausdampfen lassen und danach in einer beschichteten Pfanne in geschmolzener Butter und Petersilie schwenken und zart salzen.Werden die Kartoffeln zu Fisch serviert kann man noch eine zerdrückte Knoblauchzehe und andere Kräuter dazu geben (Dill, Petersilie, Schnittlauch ).

Eine Portion Petersilien Kartoffeln, ca. 300 kcal und 10 g Fett.

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Der absolute Beilagen Klassiker aus Kartoffeln.
Zum Rezept
Zur Desktop Version