Gefüllte Pfannkuchen Cordon Bleu

Bei diesem Rezept Gefüllte Pfannkuchen Cordon Bleu kann man entweder aus einem Pfannkuchenteig frische Pfannkuchen backen oder übrig gebliebene Pfannkuchen vom Vortag dazu verwenden.

Zutaten: für 4 Stück

Für die Pfannkuchen:
2 – 3 Eier Gr. M
200 g Weizenmehl Type 405 oder 550
Etwas Salz
375 ml Milch mit Mineralwasser gemischt
Öl oder Butterschmalz zum Backen
Für die Füllung:
Ca. 150 g gekochter Schinken
4 Scheiben Käse (100g) wie Emmentaler,
Gouda oder Bergkäse
Zum Begießen und Belegen:
100 ml Milch
Ein paar kleine kalte Butterstückchen
Außerdem:
1 mit Butter ausgestrichene Auflaufform

Zubereitung:

Für die Zubereitung vom Rezept Gefüllte Pfannkuchen Cordon Bleu mit den oben genannten Zutaten einen Pfannkuchenteig zusammenrühren, etwa 15 Minuten ruhen lassen, danach nacheinander in heißem Fett dünne Pfannkuchen backen.

Den Backofen rechtzeitig auf 200 ° C vorheizen, dabei den Backofenrost gleich in der Mitte der Backröhre einschieben.
Eine Auflaufform mit einem Stückchen Butter ausstreichen.

Jeden Pfannkuchen mit Schinken und Käse belegen, zusammenrollen und mit der Nahtöffnung nach unten in die Auflaufform legen und mit ca. 100 - 125 ml kalter Milch begießen.
Ein paar kleine Butterstückchen auf den Pfannkuchen verteilen und auf diese Weise vorbereitet in den auf 200 ° C aufgeheizten Backofen in der Mitte einschieben und mit Ober/Unterhitze ca. 25 – 30 Minuten überbacken, dabei zwischendurch einmal mit einem Löffel etwas von der umgebenden Milch darüber gießen.
Diese gefüllten Pfannkuchen Cordon Bleu zusammen mit einem frischen grünen oder anderen beliebigen gemischten Salat genießen.

1 Stück vom Rezept Gefüllte Pfannkuchen Cordon Bleu enthalten insgesamt ca. 475 kcal und ca. 23 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Das Grundrezept zum Pfannkuchenteig machen. Einfach und lecker.
Zum Rezept
Mit gebratenen Zwiebeln und Speck. Am besten zu einem Bier.
Zum Rezept
Leckere mit Frischkäse und Radieschen gefüllte Pfannkuchen
Zum Rezept
Zur Desktop Version