Pilz - Avocado - Salat

Dieser Pilz – Avocado - Salat ist ein vegetarischer Salat, welcher für 4 Personen als Vorspeise, oder für 2 Personen als Abendessen, geeignet ist.
Harte grüne Avocados schon ein paar Tage vor dem Zubereiten kaufen und in der warmen Küche, in Küchenkrepp gewickelt etwas nachreifen lassen.

Zutaten: für 4 Personen

150 g Austernpilze oder
andere Pilzsorten
1 reife Avocadofrucht
100 g Zucchini
½ Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Ein paar frische Rosmarinnadeln
oder getrockneten Rosmarin
1 – 2 EL Öl zum Anbraten

Für die Salatsoße:
3 EL Weißweinessig
3 EL Wasser
1 EL Öl
Salz
Zucker
Reichlich Pfeffer
½ TL gemahlener Ingwer
1 TL reines Kürbiskernöl

Außerdem:
2 EL Kürbiskerne
1 Fleischtomate
Oder 2 ovale Roma Tomaten
Grüner Salat, je nach Saison

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Pilz - Avocado - Salat zuerst die Salatmarinade vorbereiten.
Aus den oben genannten Zutaten, nach eigenem Geschmack eine gut gewürzte Salatsoße zusammen mischen.

Austernpilze in grobe Stücke schneiden. Zwiebel in kleine Würfel schneiden, Knoblauch dazu pressen.

Die Zucchini in kleine Würfel schneiden.

Enthäutete Tomate in Würfel schneiden.

Eine beschichtete Pfanne mit 1 EL Öl ausreiben.
Die Pilzstücke darin etwa 1 Minute unter ständigem Wenden anbraten.

Die Zwiebel, Knoblauch, Rosmarin Zucchini und einen zusätzlichen EL Öl mit in die Pfanne geben, unter ständigem Wenden noch etwa 3 Minuten mit durchbraten.
Gut salzen und pfeffern mit der vorbereiteten Salatsoße übergießen und den ganzen Gemüseinhalt mitsamt der Salatsoße wieder in die Salatschüssel geben, die Tomatenwürfel unterheben.
Den ganzen Salat nochmals gut nachwürzen. Zuletzt 1 - 2 TL reines Kürbiskernöl (ist sehr intensiv im Geschmack) darüber geben.

Die Pfanne kurz reinigen, trocken reiben, und ohne Zugabe von Fett die Kürbiskerne in der Pfanne anrösten.

Die Avocado schälen, mit einem Messer in Viertel schneiden, den inneren dicken Kern aus der Frucht entfernen, anschließend sofort das ganze Fruchtfleisch mit Zitronensaft beträufeln, damit es sich nicht braun verfärbt.
Die Avocadofrucht in kleine Würfel, oder mit einer kleinen Kugelausstechform in kleine Halbkugeln aus dem Fruchtfleisch ausstechen und zuletzt sofort unter den Salat mischen.

Auf jeden Teller ein paar Blätter grünen Salat legen, darüber den Salat etwas angehäuft geben.
Mit gerösteten Kürbiskernen bestreut, zusammen mit etwas Weißbrot oder Baguette als Vorspeise servieren.

1 Portion Pilz – Avocado Salat hat ca. 175 kcal und ca. 12, 5 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Dieses Rezept für Baguette nach französischer Art gibt eine Anleitung um ein...
Zum Rezept
Zur Desktop Version