Maronen - Cremesuppe

Dieses Rezept Maronensuppe ergibt eine Gemüsecremesuppe, welche bei einer Menüfolge als besonders feines Gemüsesüppchen als Zwischengang serviert werden kann.

Zutaten: für 4 Personen

Ca. 300 g gekochte Maronen
150 g Kartoffeln (2 mittelgroße)
2 Schalotten oder Zwiebeln
1 TL Zucker
1 EL Butterschmalz oder
Öl mit Butter gemischt
Ca. 100 ml Madeira Wein oder
Portwein
Ca. 700 ml Brühe
Ca. 100 ml Schlagsahne (30 % Fett)
Salz und Pfeffer
Zum Verfeinern:
Nach Wunsch etwas Madeira, Portwein, Cognac
oder wohl dosiert Balsamico Essig

Zubereitung:

Für die Zubereitung Maronen nach Rezept Maronen kochen oder Maronen rösten vorbereiten.

Oder gekaufte, bereits vor gekochte, in Folie eingeschweißte Esskastanien, dazu verwenden.

Kartoffeln schälen in kleine Würfel schneiden.

Geschälte, vor gegarte Maronen ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Geschälte Schalotten in kleine Würfel schneiden.

Butterschmalz in einem Topf erhitzen.
Nacheinander Schalotten, Kartoffel- und Maronen- Stückchen unter Wenden sanft anbraten.
Mit 1 TL Zucker bestreuen, kurz anrösten.

Mit Madeira ablöschen, umrühren, kurz einkochen lassen.

Etwa die Hälfte der Sahne und die Brühe hinzu geben und einmal kräftig aufkochen lassen.
Danach bei zurück gedrehter Heizstufe, mit einem Kochdeckel zugedeckt, noch etwa 30 – 40 Minuten ganz weich kochen lassen.
Die Suppe mit einem Stabmixer pürieren.

Die restliche Sahne, je nach Sämigkeit der Maronensuppe auch noch etwas zusätzliche Brühe oder Wasser hinzu gießen.
Dem persönlichen Geschmack entsprechend mit Salz, Pfeffer, eventuell noch mit wenig Madeira abschmecken.
Vor dem Servieren die Maronensuppe ganz kurz aufkochen, danach mit dem Stabmixer gut schaumig aufschlagen.
In Suppentassen eingefüllt, mit etwas Petersilie bestreut, servieren.

Eine Portion Maronen - Cremesuppe enthalten ca. 330 kcal und ca. 13 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Gerade in der Winterzeit sind heiße geröstete Maronen ein beliebter Snack...
Zum Rezept
Kroketten aus Maronen. Ausprobieren!
Zum Rezept
Dieses Rezept Maronengemüse oder Kastaniengemüse, ist eine Rezeptidee für...
Zum Rezept
Bei diesem Rezept Maronen kochen werden frische Esskastanien in reichlich...
Zum Rezept
Zur Desktop Version