Paprika Dip Rezept

Bei diesem Paprika Dip Rezept sollte man schon wegen der schönen Farbe gelbe oder orangene knackfrische Paprikaschoten verwenden.
Den Geschmack von diesem Paprika Dip kann man je nach Vorliebe milde oder etwas schärfer gewürzt selbst bestimmen.

Zutaten: für ca. 320 g

500 gelbe Paprikaschoten (3 Stück)
2 Knoblauchzehen
40 g Semmelbrösel
20 g geriebener Parmesankäse
Ca. 5 EL Olivenöl
½ TL Currypulver
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Paprika Dip Rezept die Paprikaschoten halbieren, das innere Kerngehäuse und die hellen Häute entfernen.
Danach die Schoten waschen und mit der Hautseite nach oben nebeneinander auf ein Backblech legen.

Rechtzeitig den Grill vom Backofen einschalten, die Paprikaschoten auf dem Backblech unter den Grill einschieben und solange grillen, bis sich die Paprikahaut etwas aufbläht und dunkle Flecken bekommt.

Danach die Paprikaschoten aus der Backröhre nehmen und sofort mit einem feuchten Tuch abdecken und 1 – 2 Minuten ruhen lassen.
Anschließend zügig nacheinander jeweils 1 halbe Schote entnehmen und die Paprikahaut abziehen.

Die geschälten Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden und gleich in eine schmale Rührschüssel einfüllen.
Zwei geschälte Knoblauchzehen darüber pressen und nun den ganzen Inhalt mit dem Pürierstab pürieren.

Semmelbrösel, Currypulver und fein geriebenen Parmesankäse hinzu geben und das ganze nochmals kurz pürieren.
Mit Salz und frisch gemahlenen Pfeffer pikant abschmecken.

Zuletzt das Olivenöl einrühren und den Paprika Dip in eine kleine Schüssel oder in ein Marmeladenglas mit Schraubdeckel umfüllen und bis zum Gebrauch im Kühlschrank lagern.
Dieser Paprika Dip bleibt auf diese Weise gelagert für einige Tage bei guter Qualität frisch.Außer zum Dippen kann man diesen Paprika Dip auch auf frisch aus der Pfanne gebratenen Gemüse Frikadellen oder kurz gebratenem Fleisch oder Fisch als würzigen Tupfer darüber setzen. Sehr gut schmeckt auch ein damit gefüllter frisch gebackener gesalzener Pfannkuchen oder man verwendet den Paprika Dip als Brotaufstrich.

1 leicht gehäufter TL (15g) vom Paprika Dip Rezept enthalten ca. 46 kcal und ca. 2,1 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Gemüsefrikadellen schnell und einfach selbst gemacht - köstlich im Geschmack!
Zum Rezept
Zur Desktop Version