Salsa fresca mit Tomaten

Bei diesem Rezept Salsa fresca mit Tomaten handelt es sich um eine würzig- scharfe Tomatenbeilage, welche man bei einem kaltem Büffet, zum Grillfest zu Fleisch, besonders gut bei einem Tapas zu einer in etwas Olivenöl frisch gerösteter Scheibe Brot serviert, anbieten kann.
Mixt man das Salsa fresca kurz in einem Mixer, kann man dies auch als Dipp servieren.

Zutaten: für ca. 4 Portionen

500 g frische sonnengereifte Tomaten
1 Schalotte
1 - 2 grüne Peperoni
je nach Geschmack
Für die Salatsoße:
1 EL Tomatenmark (10 g)
1 zerquetschte Knoblauchzehe
2 EL Zitronensaft
4 EL Wasser
Salz
2 TL Zucker
4 – 5 EL Olivenöl

Zubereitung:

Für die Zubereitung der Salsa fresca mit Tomaten, die Tomaten zuvor enthäuten.
Dies kann man entweder mit einem Tomatenschäler vornehmen, oder die Tomatenhaut mit einem Messer etwas einritzen, die Tomaten für 1 Minute in kochendes Wasser legen, danach unter kaltem Wasser abspülen und die Tomatenhaut abziehen.

Danach die Tomaten halbieren, das Kerngehäuse ausschneiden und mit der Wölbung nach oben auf einen Teller zum Abtropfen der Tomatenflüssigkeit legen.

Anschließend die Tomaten in kleine Würfel schneiden und in eine Salatschüssel geben.

Eine geschälte Schalotte in kleine Würfel schneiden, über die Tomatenwürfel streuen.

Die Peperoni der Länge nach durchschneiden, Kerne und Innenhäute entfernen, in sehr schmale Streifen oder Würfel schneiden und über die Schalotten geben.

Für die Salatsoße:
1 EL Tomatenmark in ein kleines Gefäß geben mit 2 EL Zitronensaft, 4 EL Wasser, Salz und Zucker zu einer Salatmarinade verrühren.
Zuletzt das Olivenöl gut unterrühren und über die Tomaten Salsa fresca gießen.
Die Zutaten gut miteinander vermischen und mit Folie abgedeckt, mindestens 1 Stunde durch ziehen lassen.Gut gekühlt schmeckt diese Salsa fresca am Besten und kann auf diese Weise auch für gut 2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Gibt man 1 EL Salsa fresca auf eine Portionen grünen Salat, ist dies sowohl für das Auge als auch für den Geschmack eine Bereicherung der Sinne.

Eine Portion Salsa fresca mit Tomaten enthalten ca. 100 kcal und ca. 7 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Goldbraun gebackenes Brot. Einfach lecker!
Zum Rezept
Eine Salsa mit rohen Zutaten. Erfrischt und passt perfekt zum Grillen oder zu brot.
Zum Rezept
Frühlingsfrisches Salsa mit Erdbeeren! Fast ein Muss zur Zeit der Erdbeerernte.
Zum Rezept
Mangosalsa selbst gemacht schmeckt einfach nur lecker!
Zum Rezept
Zur Desktop Version