Schnitzel mit Käse und Ei gefüllt

Bei diesen gefüllten Schnitzeln werden dünn geklopfte Schnitzel, oder gleich vom Metzger dünn abschneiden, oder auf der Maschine schneiden lassen (sehr gut aus der Oberschale geschnitten) mit Käse, hart gekochten Eierscheiben und klein geschnittener Petersilie gefüllt gebraten.
Das Ergebnis ist ein Schnitzel, welches beim Anschneiden den zarten Geschmack vom Ei mit geschmolzenem Käse und frischer Petersilie harmonisch verbindet.
Als Beilage eignen sich, Kartoffeln, Gemüse oder auch eine Scheibe Bauernbrot mit Salat.

Zutaten: für 4 Personen

4 dünne Schweineschnitzel (je 125 g)
3 TL Creme fraîche (20g)
4 Scheiben Bergkäse oder Emmentaler
2 hart gekochte Eier
Salz
Pfeffer
Frische Petersilie
1 – 2 EL Mehl zum Bestäuben
2 - 3 EL Öl zum Braten

Zubereitung:

Für die Zubereitung der Schnitzel mit Ei und Käse gefüllt, zuerst 2 Eier zu hart gekochten Eiern kochen und auskühlen lassen.

Die dünnen mageren Schweineschnitzel aus der Oberschale geschnitten an eventuell noch dickeren Stellen sanft mit einem Fleischklopfer auf der glatten Seite nochmals etwas dünner ausstreichen.
Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer einreiben.



Die eine Hälfte der Schnitzel mit etwas Creme fraîche bestreichen.

Darüber eine in der Größe passende Käsescheibe legen.
Mit klein geschnittener Petersilie bestreuen.

Die hart gekochten Eier schälen, in Scheiben schneiden und wiederum nur auf das halbe Schnitzel auf die Petersilie auflegen.
Die Eierscheiben zart mit Salz würzen. (siehe 2. Bild)
Die zweite Hälfte vom Schweineschnitzel über die Füllung klappen und das Ganze mit Holzzahnstochern feststecken.

Auf einen Teller etwas Mehl aufstreuen, die einzelnen Schnitzel nacheinander auf beiden Seiten durch das Mehl ziehen, dabei überflüssiges Mehl leicht abklopfen.

Die gefüllten Schnitzel in einer beschichteten Bratpfanne in nicht zu heißem Öl auf jeder Seite, bei mittlerer Temperatur langsam jeweils 2,5 – 3 Minuten braten.

Eine Portion Schnitzel mit Käse und Ei gefüllt, enthalten ca. 310 kcal und ca. 20 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Warum nicht mal Schnitzel anders füllen? Cordon bleu Alternative.
Zum Rezept
Mit deftiger Schinken-Champignon Füllung.
Zum Rezept
Zur Desktop Version