Sellerie-Pasta Rezept

Bei diesem Rezept Sellerie-Pasta handelt es sich um ein im Geschmack fein gewürztes, köstliches vegetarisches Pasta Gericht.

Zutaten: für 4 Personen

Ca. 400 g schmale Bandnudeln, Spaghetti
oder andere italienische Nudelsorte
Ca. 700 g Sellerieknolle geputzt gewogen
3 – 4 Schalotten oder 1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
3 EL Pflanzenöl
Ca. 10 Blätter frischer Salbei
1 TL abgeriebene Zitronenschale
125 ml trockener Weißwein
250 ml Gemüsebrühe
Salz
Cayennepfeffer oder schwarzer Pfeffer
4 EL Schlagsahne (35 g)

Zubereitung:

Für die Zubereitung vom Sellerie-Pasta Rezept zuerst geschälte Schalotten oder Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden.

Ebenso Sellerieknolle großzügig schälen, abwiegen und in kleinere Würfel schneiden.

Ca. 10 mittelgroße frische Salbeiblätter in feine Streifen schneiden.

Von einer unbehandelten Zitrone etwa 1 TL von der Zitronenschale abreiben, oder von der Zitrone schmale Zesten abziehen und diese in kleine Würfel schneiden.

2 EL Pflanzenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen.
Nacheinander zuerst das Zwiebel-Knoblauchgemisch darin sanft anbraten.
Danach die Selleriewürfel, Zitronenschale und Salbei mit in die Pfanne oder Kochtopf geben und gut mit den vorgebratenen Zwiebeln vermischen und unter Wenden etwa 2 Minuten langsam mit anschmoren.

Weißwein darüber gießen, etwas einkochen lassen.

Anschließend die Gemüsemischung mit ca. 250 ml heißer Gemüsebrühe begießen und bei etwas zurück gedrehter Temperatur je nach persönlichem Geschmack mit noch etwas Biss oder ganz weichkochen. Bei mir waren die Selleriewürfel nach insgesamt 8 Minuten Kochzeit zwar weich, dennoch hatten noch einen leichten Biss.

Das Sellerie-Pasta Gemüse nun zuletzt mit etwas frischer Sahne verfeinern, sowie mit Salz und Cayennepfeffer oder frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer leicht scharf abschmecken.

Nebenbei die bevorzugten Teigwaren entweder gekauft oder nach Rezept Hausgemachte Nudeln selbst gemacht, kochen und warmhalten.

Ebenso die zum Servieren vorgesehenen Pasta-Teller etwas vorwärmen.

Die Teigwaren nun entweder getrennt mit dem heißen Sellerie Gemüse, oder gleich mit dem Selleriegemüse vermischt als Sellerie-Pasta Pfanne zu Tisch bringen.

Bei 4 Personen enthalten 1 Portion vom Sellerie-Pasta Rezept insgesamt ca. 550 kcal und ca. 11 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Selbstgemachte Nudeln schmecken einfach!
Zum Rezept
Wunderbare Nudeln mit eingewalzten Kräutern.
Zum Rezept
Zur Desktop Version