Baiser- Schaum mit Früchten

Dieses Rezept Baiser- oder Meringen Schaum mit Früchten, ist eine Rezeptidee für ein in der Zubereitung schnelles, einfaches Dessert mit leicht knackigem Biss.
Zusammen mit etwas Obst, je nach Saison, ergibt dies einen sehr leckeren Nachtisch.

Zutaten: für 4 Personen

2 Eiweiße
200 g Schlagsahne
60 g Puderzucker
1 Päckchen Sahnesteifpulver
60 g Baisergebäck gekauft oder
nach Rezept Baiser selbst gebacken

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept Baiser- Schaum mit Früchten, zuerst die Schlagsahne zusammen mit einem Päckchen Sahnesteifpulver mit Hilfe des elektrischen Handmixers zu steifer Sahne schlagen, den Puderzucker zuletzt mit einem Löffel unterrühren.

Die Eiweiße in einer extra Rührschüssel zu festem Eischnee schlagen.

Die Baisers, oder auch unter dem Namen Meringen (oder wie bei uns im Schwäbischen als Schäumle) bekannt, in kleine Stückchen brechen, locker unter den Eischnee unterheben.



Die Schlagsahne unter die Eiweißmasse unterziehen.

Das Dessert sofort in Schälchen oder auf jeweils einen Dessertteller, als Häufchen in die Mitte geben, oder besonders dekorativ, einen Dessert- oder Vorspeisering aus Metall in die Mitte jedes Tellers setzen, das Dessert einfüllen, leicht andrücken, anschließend den Ring kurz vor dem Servieren des Dessert hochheben.

Ringsum mit beliebigem Obst, wie frische Erdbeeren, Himbeeren, Ananas oder Obst aus Konserven ausdekorieren und servieren.Lässt man das Dessert zu lange stehen, schmeckt es zwar genau so gut als wenn es gleich serviert wird.
Nur lösen sich die Baiserstückchen im Laufe der Zeit auf und man hat dann nicht mehr diesen feinen knackigen Biss im Dessert, was das Besondere daran ist.
Man ist auf der sicheren Seite, wenn man den Meringenschaum nicht länger als 1 - 2 Stunden stehen läßt, danach kann es sein, daß die knusprigen Baiserstücken nicht mehr den knackigen Biss haben.

Eine Portion Meringen- Schaum hat ohne Obst, ca. 250 kcal und ca. 11,2 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Dieses Rezept für Baiser, Meringen oder wie bei uns im Schwabenland, auch...
Zum Rezept
Baiser Törtchen selbst gebacken nach Lust und Laune belegt genießen.
Zum Rezept
Zur Desktop Version