Blumenkohl-Auflauf mit Schinken

Diese Rezeptidee für einen Blumenkohl-Auflauf mit Schinken ergibt einen schmackhaften Gemüseauflauf zu welchem man nach Wunsch als weitere sättigende Beilage auch noch eine Kartoffelbeilage servieren kann.

Zutaten: für 4 Personen

Ca. 800 g Blumenkohl geputzt gewogen
300 g braune oder weiße Champignons
25 g Butter
Salz und Pfeffer
200 g gekochter Schinken mager
3 – 4 EL frische fein gehackte Petersilie
75 g geriebener Käse
Für den Guss zum Begießen:
3 Eier Gr. M
100 ml kalte Milch
75 g geriebener Käse
1 gehäufter TL Speisestärke
Salz
Muskatnuss gerieben
Außerdem:
15 g Butterstückchen zum Bestreuen
Etwas frische Petersilie

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept Blumenkoch-Auflauf mit Schinken den Blumenkohl putzen, in nicht zu kleine Röschen schneiden und in reichlich kaltem Wasser waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.
Anschließend in kochendes Salzwasser einlegen und ca. 4 – 5 Minuten darin zu noch leicht bissfesten Blumenkohlröschen garen.
Durch ein Sieb abseihen und kurz mit kaltem Wasser nachspülen und gut abtropfen lassen.



Frische Champignons mit einem feuchten Tuch abreiben, putzen und in dünne Scheiben schneiden.
Champignonscheiben in einer Bratpfanne in ca. 25 g Butter in wenigen Minuten durchbraten. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

Mageren gekochten Schinken in kleine Würfel schneiden.

Käse reiben oder gekauften bereits geriebenen Käse dazu verwenden.
Frische Petersilie klein schneiden.

1 große Auflaufform oder 2 mittelgroße Formen mit Butter ausstreichen.

Den Backofen auf 210 - 220 ° C vorheizen, dabei den Backofenrost gleich in die Mitte der Backröhre einschieben.

In die gebutterte Form zuerst gut abgetropften Blumenkohl legen. Zart mit Salz und Pfeffer würzen.
Darüber die Champignons aus der Pfanne geben.
Mit Schinkenwürfeln und Petersilie belegen.
Geriebenen Käse darüber streuen.

Aus den oben genannten Zutaten für den Guss diesen zum Begießen des Auflaufs zusammenrühren und mit einem EL gleichmäßig verteilt über den Auflauf gießen.
Dabei zuerst die Eier verquirlen, andere Zutaten und Milch unterrühren.

Den Auflauf mit kleinen kalten Butterstückchen belegt in die Mitte der auf 210 ° C vorgeheizten Backröhre einschieben und mit Ober/Unterhitze ca. 20 - 25 Minuten, eventuell je nach Backofenbeschaffenheit auch etwas länger, goldbraun überbacken.

Danach den Blumenkohlauflauf im ausgeschalteten Backofen mit geöffneter Backofentüre noch gut 5 - 10 Minuten ruhen lassen, anschließend frisch aus dem Backofen, mit etwas frischer Petersilie bestreut als Blumenkohl-Auflauf mit Schinken gleich in der Auflaufform zu Tisch bringen.

1 Portion Blumenkohl-Auflauf mit Schinken enthalten ca. 380 kcal und ca. 25,3 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Leckerer Auflauf mit Reis frischem Blumenkohl.
Zum Rezept
Pikanter Blumenkohl mit Speck und Käse überbacken.
Zum Rezept
Überbackener Blumenkohl mit vielen Kräutern.
Zum Rezept
Zur Desktop Version