Chicorée-Fenchel Salat

Knackig frisch mit zart fruchtiger Salatmarinade schmeckt dieser Chicorée-Fenchel Rohkostsalat einfach nur köstlich.
Dabei kann man je nach Lust und persönlichem Geschmack diesen leichten Grundsalat entweder zusätzlich mit einer Handvoll gehackten Walnüssen oder 1 – 2 gehackten hart gekochten Eiern bestreut, anreichern.

Zutaten: für 2 - 3 Portionen

Ca. 200 g Chicorée geputzt gewogen
200 g Fenchelknolle geputzt gewogen
1 Apfel
Für die Salatsoße:
3 EL Orangensaft
2 – 3 EL Zitronensaft
1 – 2 EL hellen süß/sauren Balsamico Essig
Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 EL Olivenöl oder Rapsöl
Fenchelgrün zum Bestreuen

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Chicorée-Fenchel Salat, Chicorée, Fenchel und Apfel waschen, putzen. Anschließend auf einem Küchenbrett mit einem scharfen Messer in sehr dünne Scheiben schneiden.

Die Apfelspalten mit 1 EL Zitronensaft beträufeln und unter die Salatzutaten locker unterheben.

Aus den oben genannten Zutaten nach persönlichem Geschmack eine Salatmarinade herstellen und unter den Salat mischen.

Diesen Chicorée- Fenchelsalat zunächst gut ½ - 1 Stunde zum Durchziehen stehen lassen.
Den Salat nochmals kosten, eventuell nochmals abschmecken und mit frischem klein geschnittenem Fenchelgrün bestreut als pikante Salatbeilage servieren.

Reichert man den Chicorée-Fenchel Salat mit wie oben geschrieben mit Nüssen. Käsewürfeln oder besonders fein mit zuvor in der Pfanne gebratenen Lachswürfeln an, ergibt dies eine komplette sehr feine Salatmahlzeit.

Bei 2 großen Portionen Chicorée-Fenchel Salat enthalten 1 Portion ca. 160 kcal und ca. 8,5 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

So schmeckt der Chicoree Salat besonders gut.
Zum Rezept
Fruchtig, pfeffriger Fenchelsalat mit Walnüssen.
Zum Rezept
Fenchel-Apfelsalat mit Curry-Garnelen.
Zum Rezept
Für Liebhaber von Chicorée fast ein Muss, diesen Salat einmal zu probieren.
Zum Rezept
Zur Desktop Version