Chicorée Salat pikant

Bei diesem Chicorée Salat pikant handelt es sich um eine Rezeptidee für einen knackigen Salat zum Sattessen.

Zutaten: für 2 Personen

2 Chicorée
Ca. 6 - 8 Radieschen
1 Birne
1 EL Zitronensaft
2 Frühlingszwiebeln
Eine große Hand voll Rucola,
Petersilie oder Kresse
Für die Salatsoße:
2 - 3 EL Essig
Salz und Pfeffer
1 EL Ahornsirup,
Agavendicksaft oder
1 TL flüssigen Honig
2 EL Olivenöl

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept Chicorée Salat pikant zuerst alle Salatzutaten kleiner schneiden.
Chicorée putzen, der Länge nach halbieren, dabei den unteren bitteren Keil mit einem Messer heraus schneiden.
Restlichen Chicorée in etwas gröbere Streifen schneiden, für 2 Minuten in lauwarmem Wasser eiweichen, danach abseihen und mit reichlich kaltem Wasser nachspülen, abtropfen lassen und in eine Salatschüssel geben.

Eine Birne schälen, das Kerngehäuse heraus schneiden, danach in Würfel schneiden über den Chicorée streuen und mit Zitronensaft beträufeln.

2 geputzte, gewaschene Frühlingszwiebeln samt dem Grünanteil in Röllchen schneiden, unter den Salat heben.

Radieschen in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls unter den Salat mischen.

Etwa die Hälfte vom etwas kleiner geschnittenen Rucola darüber streuen.

Aus den Zutaten für die Salatsoße nach persönlichem Geschmack eine pikante süß/saure Salatsoße herstellen und über den Chicorée Salat gießen.

Den Salat ein paar Minuten durchziehen lassen, danach mit restlichem Rucola bestreut, als knackige Salatmahlzeit oder als Salatbeilage zum Abendbrot oder Mittagessen einfach nur genießen.

Eine Portion Chicorée Salat pikant enthält ca. 190 kcal und ca. 8 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

So schmeckt der Chicoree Salat besonders gut.
Zum Rezept
Pikanter Chicoreesalat mit Käse, Eiern und Speck.
Zum Rezept
Eine erfrischende bunte Salatkreation, denn das Auge ißt ja bekanntlich mit
Zum Rezept
Zur Desktop Version