Currybohnen

Dieses Rezept Currybohnen, ergibt eine mit Curry gewürzte Gemüsebeilage, welche von einer gut gewürzten hellen Mehlschwitze umhüllt und für einen leicht fruchtig- süßen Geschmack noch zusätzlich zusammen mit frischen Apfel- und Schalottenwürfeln geschmort, etwas Abwechslung in den Gemüsealltag bringen soll.

Zutaten: für 4 Personen

500 g grüne Stangenbohnen
oder gelbe Wachsbrechbohnen
2 Schalotten oder
1 mittelgroße Zwiebel
1 frischer Apfel
1 gehäufter EL Butter (20 g)
2 TL Mehl (10 - 12 g)
2 leicht gehäufte TL Currypulver
Bohnenkochwasser nach Bedarf
3 EL Schlagsahne zum Verfeinern

Zubereitung:

Für die Zubereitung der Currybohnen zuerst die geputzten Bohnen ca. 8 – 10 Minuten in Salzwasser nicht zu weich kochen.
Durch ein Sieb abseihen, dabei das Kochwasser auffangen.

Geschälte Schalotten oder eine Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

Einen großen Apfel schälen, in beliebig große Würfel schneiden.

Butter in einem Kochtopf oder in einer beschichteten Pfanne schmelzen lassen.
Schalottenwürfel darin sanft anbraten.
Apfelwürfel hinzu geben und zusammen 1 – 2 Minuten sachte schmoren lassen.

Den Topf oder Pfanne zur Seite ziehen.

Currypulver und Mehl darüber streuen, mit dem Rührlöffel unterheben.
Etwas vom Bohnenkochwasser hinzu gießen und wiederum mit dem Rührlöffel gut zu einer hellen Mehlschwitze verrühren.
Anschließend wieder auf die Herdplatte zurück stellen und unter ständigem Rühren einmal auskochen lassen.
Dabei nochmals soviel vom Bohnenwasser hinzu geben was benötigt wird und bei zurück gedrehter Heizstufe noch 3 – 4 Minuten langsam weiter kochen lassen.

Mit Salz, eventuell einer Prise Zucker abwürzen.

Zuletzt die Sahne einrühren, die Bohnen unterheben und das Bohnengemüse vor dem Servieren noch einmal erwärmen.

Eine Portion Currybohnen enthalten ca. 150 kcal und ca. 9 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Bohnen in reichlich kaltem Wasser waschen, auf einem Sieb abtropfen lassen...
Zum Rezept
Bei diesem Rezept Grüne Bohnen- Gemüsesuppe wird viel frisches Gemüse...
Zum Rezept
Dieses Grüne Bohnengemüse mit Sahne wird ohne Vorkochen oder Blanchieren der...
Zum Rezept
Zur Desktop Version