Gebackene Aprikosen mit Honig

Während der Zeit der frischen Aprikosen sollte man nicht versäumen, dieses zwar einfache, dennoch köstliche Dessert mit Aprikosen sich einfach selbst in einer kleinen backofenfesten Form oder gleich für mehrere Personen in eine größere Auflaufform eingeschichtet und mit Mandelblättchen und Honig beträufelt zu gönnen.

Zutaten: für 1 Portion

1 große oder 2 kleinere frische Aprikosen (100g)
2 TL flüssiger Honig (15 g) oder nach Wunsch auch
Agaven Dicksaft oder Ahornsirup dazu verwenden
1 leicht gehäufter TL gehobelte Mandelblättchen (3 g)
Eine Auflaufform mit etwas Butter ausgestrichen

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Dessert Rezept Gebackene Aprikosen mit Honig eine backofenfeste kleinere Portionsform oder größere Auflaufform mit einem Stück Butter ausreiben.
Den Backofen auf 200 ° C vorheizen, dabei den Backofenrost gleich in der Mitte der Backröhre einschieben.

Gewaschene reife, dennoch noch feste Aprikosen halbieren, den Stein entfernen und die Aprikosenhälften mit der Schnittfläche nach oben in die Form einlegen.

Darüber pro Portion 1 TL gehobelte Mandelblättchen aufstreuen und die Aprikosenhälften mit 2 TL flüssigem Honig beträufelt, in den auf 200° C vorgeheizten Backofen einschieben und mit Ober/Unterhitze ca. 12 – 15 Minuten backen.

Danach halten die Aprikosen noch ihre Form, sind aber beim Auslöffeln weich wie Mus und ergeben eine besonders leckere Geschmacksverbindung zusammen mit den zart knackigen Mandelblättchen und der nun entstandenen fruchtig – süßen Honigsoße.

Dazu kann man zu den auf lauwarm abgekühlten gebackenen Aprikosen mit Honig entweder zusammen mit etwas Sahne oder meiner Meinung nach noch feiner eine Kugel Vanilleeis, Schokoladeneis oder mein Favorit Cappuccino Eis servieren.Diese gebackenen Aprikosen mit Honig kann man auch ganz schnell anstatt im Backofen in einer beschichteten Pfanne herstellen.
Dazu für eine Portion in einer beschichteten Pfanne (Durchmesser 20 cm) ein Stückchen Butter hell schmelzen, die Aprikosenhälften mit der Schnittfläche nach unten in der heißen Butter bei nicht zu großer Hitze leicht anschmoren, kurz wenden und die Hautseite nach untern ebenfalls etwa 30 Sekunden anschmoren.
Die Aprikosenhälften mit flüssigem Honig beträufeln, erneut kurz erwärmen, danach die Hitze abschalten und die Aprikosen mit einem Deckel zugedeckt in der Pfanne noch ca. 5 – 6 Minuten im heißen Honig ziehen lassen.
Nebenbei in einer zweiten Pfanne ohne zusätzliches Fett die Mandelblättchen zart goldbraun anrösten und zum Servieren über die Aprikosenhälften streuen und auf gerade lauwarm abgekühlt sofort wie oben beschrieben als feines Dessert servieren.

Eine Portion gebackene Aprikosen mit Honig enthalten ca. 125 kcal und ca. 4,10 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Backofen auf 200° C vorheizen. Ein gefettetes Kuchenblech mit Backpapier...
Zum Rezept
Bei diesem Rezept Aprikosen in Sirup eingelegt, werden frische, nicht zu...
Zum Rezept
Bei diesem Rezept Aprikosen-Quark-Dessert, werden pürierte Aprikosen...
Zum Rezept
Buttermilch trifft Aprikosen und Honig. Fix und fein gemixt für puren Genuss.
Zum Rezept
Zur Desktop Version