Kohlrabi Cremesuppe

Zutaten: für 4 Personen

2 frische Kohlrabiknollen (250 - 300 g)
1 Zwiebel
500 g Kartoffeln, geschält gewogen
1 EL Öl
1 EL Butter oder Margarine
Reichlich ¾ Liter Brühe (Fertigprodukt)
100 ml Schlagsahne
Salz
Gemahlener Pfeffer oder Muskatnuss
Schnittlauch zum Bestreuen

Zubereitung:

Für dieses Rezept Kohlrabisuppe zuerst die Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden.
Die Kohlrabi und Kartoffeln schälen, in grobe Würfel schneiden.
In einem Kochtopf 1 EL Öl erhitzen, die Zwiebelwürfel darin hellgelb anbraten.
Die Butter oder Margarine hinzu geben, anschließend die Kartoffel- und Kohlrabistücke mit in den Topf geben und unter Rühren etwa 2 - 3 Minuten anschmoren.

Die Gemüsebrühe zu gießen und erneut aufkochen lassen.

Anschließend die Kohlrabisuppe in etwa 25 - 30 Minuten langsam weich kochen lassen.

Den ganzen Gemüseinhalt mit einem Pürierstab fein pürieren.
Mit Sahne und eventuell noch etwas Wasser oder Brühe, bis zur gewünschten Sämigkeit der Suppe, auffüllen.
Nach eigenem Geschmack mit Pfeffer oder Muskat würzen.

Nochmals einmal kurz aufkochen und kurz vor dem Servieren der Suppe, diese mit einem Pürierstab oder einem Schneebesen, schön schaumig aufschlagen.
Mit fein geschnittenem Schnittlauch bestreut,servieren.Noch sättigender und gehaltvoller wird diese Suppe, wenn man extra geröstete Brotwürfel, dazu reicht.

Eine Portion Suppe, aus den oben angegebenen Zutaten, hat ca. 255 kcal und ca. 14 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Dieses Rezept für Croutons - geröstete Brotwürfel ergibt knusprig leckere...
Zum Rezept
Diese Brotwürfel schmecken zu jeder Art von Suppe aber auch auf einem...
Zum Rezept
Zur Desktop Version