Lachs mit Früchte - Relish im Glas

Dieses Rezept Lachs mit Früchte- Relish im Glas serviert, ergibt eine pikant, leicht exotisch gewürzte Vorspeise, welche sowohl im Geschmack, als auch in der Optik ein Augenschmaus sind.
Aber auch bei einer Party oder anderen Festlichkeiten sind diese hübsch dekorierten kleinen Gläschen mit pikantem Inhalt im Nu vergriffen.

Zutaten: für 6 - 8 Portionen

150 g frisches Lachsfilet
Etwas Zitronensaft und Salz
2 EL Öl zum Braten
Für das Früchte- Relish:
250 g frische Ananas
150 g Mango
1 Avocado
1 – 2 EL Zitronensaft
40 g Zucker
7 EL weißen Balsamico Essig
1 – 2 EL Rotweinessig
1 gestrichener TL Kurkuma Pulver
½ TL Currypulver
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Außerdem:
Holzspieße
Kleine Vorspeisengläser mit ca. 100 – 125 ml Inhalt

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept Lachs mit Früchte- Relish im Glas sollte zuerst nach Anleitung bei
Rezept Früchte- Relish
das Relish zubereitet werden.
Erst wenn das Relish fertig gestellt ist, was man auch schon am Vortag vorbereiten kann, wird es gut vorgekühlt bis etwa 2/3 der Füllmenge in die Gläschen eingefüllt.

Für die Lachsspieße:
Das Lachsfilet in Würfel schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln.
Anschließend die Lachswürfel in einer Pfanne im heißen Öl ringsum braten.

Zart mit Salz oder mit Fleur de Sel bestreuen, auf Holz- oder auch Metallspieße aufstecken und noch gut warm zusammen mit dem mit frischen Pfefferminze – oder Minze Blättchen dekoriertem Früchte – Relish im Glas servieren.Anstatt dem Lachsfilet, kann man auch Hähnchenbrust- oder Schweinefiletwürfel braten und ebenfalls auf Holzspieße gesteckt, zum Relish servieren.

Bei 6 Personen, enthalten 1 Portion Lachs mit Früchte- Relish im Glas ca. 152 kcal und ca. 9 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Fruchtiges Chutney. Passt perfekt zu gegrilltem Hähnchen.
Zum Rezept
Fruchtig und perfekt zu Fisch.
Zum Rezept
Edle Vorspeise mit Lachs und Zucchini.
Zum Rezept
Zur Desktop Version