Mango Quarkcreme

Dieses Rezept Mango Quarkcreme kommt mit wenigen Zutaten aus und ergibt dennoch ein nicht zu süßes und wegen der reichhaltigen Zugabe von frischen Mango Fruchtstückchen sehr feines Quarkdessert.

Zutaten: für 4 Personen

2 Mango-Früchte
250 g Quark (Magerstufe)
100 g Naturjoghurt 1,5 % Fett
50 – 60 g Puderzucker
3 EL Zitronensaft
150 ml Schlagsahne
Nach Wunsch etwas Gebäck
für die Dekoration

Zubereitung:

Für die Zubereitung vom Rezept Mango Quarkcreme die Mango Früchte schälen und anschließend zuerst in Spalten, diese dann in Würfel schneiden.

Magerquark mit Puderzucker und Naturjoghurt kurz cremig rühren.
Zitronensaft mit einrühren.

150 g Schlagsahne zu fester Schlagsahne rühren und unter die vorbereitete Quarkcreme luftig unterziehen.

In 4 bereitstehende Gläser oder Schalen jeweils den Boden mit einen EL Quarkcreme belegen.
Darüber eine dicke Schicht von den Mango Fruchtwürfeln auflegen und mit der übrigen Quarkcreme gleichmäßig verteilt leicht abdecken, mit Mango Frucht und einem kleinen Gebäckstück dekoriert zu Tisch bringen.
Das Mango Quark Dessert im Glas mit Mango kann man nun ohne weitere Kühlung sofort als Dessert genießen.
Oder auch für mehrere Stunden im Kühlschrank lagern und erst kurz vor dem Servieren mit etwas Gebäck dekorativ belegt servieren.Wenn keine Kinder mitessen, kann man die Mango Quarkcreme noch zusätzlich mit 1 – 2 EL Orangenlikör begossen zusätzlich verfeinern.

Bei 4 Personen, enthalten 1 Portion Mango Quarkcreme ca. 250 kcal und ca. 12 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mangofrucht schälen, in Stücke...
Zum Rezept
Joghurtdessert mit frischer Mango selbstgemacht, da weiß man was drin ist.
Zum Rezept
Zur Desktop Version