Milchreis mit Erdbeersoße

Bei diesem Rezept Milchreis mit Erdbeersoße handelt es sich um ein gut sättigendes Dessert im Glas, welches sowohl als Nachspeise oder kleine Süßspeise nach einer herzhaften Suppenmahlzeit, als auch als Zwischenmahlzeit serviert werden kann.
Der besonders feine saftig fruchtige Geschmack von diesem Milchreisdessert wird durch das Begießen mit einer selbst gemachten Erdbeersoße bestimmt.

Zutaten: für 4 - 6 Portionen

900 ml Milch (1,5 % Fett)
1 Messerspitze Salz
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker (8g)
1 TL abgeriebene Zitronenschale
160 g Milchreis
Für die Erdbeersoße:
400 g frische oder
tiefgekühlte Erdbeeren
2 - 3 EL Zitronensaft
60 – 80 g Puderzucker
3 EL Wasser
Zum Garnieren:
Ca. 100 g frische Erdbeeren
Nach Wunsch ein paar Minze Blättchen

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept Milchreis mit Erdbeersoße wird zuerst die Erdbeersoße gekocht:
Erdbeeren kurz unter kaltem Wasser waschen, in einem Sieb abtropfen lassen.
Erdbeeren putzen, eventuelle grüne Stellen abschneiden, in kleinere Fruchtwürfel schneiden und gleich in einen Kochtopf geben.
Puderzucker, Wasser, Zitronensaft hinzu geben und mit den Erdbeeren mischen und den Topfinhalt
einmal aufkochen, danach je nach Reife der Beeren oder der gefrorenen Beeren, 1 – 2 Minuten oder etwas länger weich kochen.
Anschließend die Erdbeermasse mit dem Stabmixer pürieren.
Die Erdbeersoße in ein Gefäß umfüllen und zugedeckt im Kühlschrank abkühlen lassen.

Für den Milchreis:
Milch, Salz, Zucker, Vanillinzucker und etwas abgeriebene Zitronenschale in einen Kochtopf geben.
Unter Rühren einmal aufkochen, den gewogenen Milchreis einrühren, erneut aufkochen, danach bei etwas zurück gedrehter Temperatur noch leise blubbernd etwa 25 Minuten weiter köcheln lassen.
Dabei den Milchreis ständig im Auge behalten und hin und wieder umrühren, damit sich der Reis nicht am Topfboden absetzt.
In den letzten 5 Minuten der Kochzeit ständig dabei bleiben und rühren.
Danach den Milchreis mit einem Deckel abgedeckt auf der ausgeschalteten Herdplatte weitere 15 – 20 Minuten zum Ausquellen des Reises stehen lassen.
Auch da hin und wieder einmal umrühren und danach auskühlen lassen.

Zum Servieren und Dekorieren:
Entweder 4 größere oder 6 mittelgroße Gläser bereit stellen.
Abwechselnd den inzwischen etwas abgekühlten Milchreis mit der kalten Erdbeersoße in die Gläser füllen.
Der Abschluss sollte zuletzt Erdbeersoße sein.
Den Milchreis mit Erdbeersoße mit ein paar frischen halbierten oder geviertelten Erdbeeren und eventuell einem grünen Minze Blättchen dekorativ belegen und entweder zuvor im Kühlschrank nochmals gut durchgekühlt, oder gerade noch zimmerwarm zusammen mit kalter Erdbeersoße als erfrischendes Milchreis Dessert im Glas servieren.

Bei 4 großen Portionen Milchreis mit Erdbeersoße enthalten 1 Portion ca. 320 kcal und ca. 6,5 g Fett Bei 6 mittelgroßen Portionen enthalten 1 Portion ca. 210 kcal und ca. 4,3 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

In einem Topf die Milch, Butter, Salz, 1 EL Zucker , Zitronenschale und Reis...
Zum Rezept
Schnell gemachte Erdbeersoße.
Zum Rezept
Zur Desktop Version