Nudelsalat mit Lachs im Glas

Dieses Rezept für einen Nudelsalat mit Lachs im Glas serviert ist einfach in der Zubereitung und ist sowohl im Geschmack als auch in der erfrischenden Optik ein wahrer Genuss.

Zutaten: für 4 Personen

200 g kompakte kleinere Nudelsorte wie
Gabelspaghetti, kleine Hörnchen etc.
100 g geräuchertes Lachsforellenfilet in Scheiben
Oder geräucherten Lachs in dünnen Scheiben
Für die Salatmarinade:
1 – 2 EL hellen Balsamico Essig
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Außerdem:
2 reife Avocados
3 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
1 große Messerspitze Kreuzkümmel gemahlen
Etwas Chilipulver
1 EL fein geschnittenes Koriandergrün
Zum Einfüllen:
4 Gläser á ca. 250 - 300 ml Inhalt

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Rezept Nudelsalat mit Lachs im Glas werden zuerst die vorgesehenen Teigwaren in reichlich gut gesalzenem Kochwasser nicht zu weichgekocht.
Danach die Nudeln durch ein Sieb abgießen, sofort kurz mit kaltem Wasser nachspülen, abtropfen lassen und in eine Salatschüssel umfüllen.

Geräuchertes Lachsforellenfilet oder Räucherlachs bis auf etwas zum Garnieren in sehr kleine Stückchen schneiden und mit den Nudeln vermischen.

Die Nudeln mit der Salatmarinade bestehend aus 2 EL hellen Balsamico Essig, 2 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischt begießen und unterheben.

Avocados halbieren, den inneren großen Kern entfernen, das Avocado Fruchtfleisch mit einem Löffel entnehmen und in eine schmale Rührschüssel geben.
Das Avocado Fruchtfleisch sofort mit 2 - 3 EL Zitronensaft beträufeln.
Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel, etwas Chili Pulver und klein geschnittenes Koriandergrün hinzugeben und mit dem Stabmixer pürieren.

Etwa die Hälfte vom Avocado Püree zum Nudelsalat geben und mit zwei Löffeln gut mit den Teigwaren vermischen. Den Avocado Rest, sowie den Nudelsalat für etwa 30 Minuten kühl stellen.
Danach den Nudelsalat kosten und eventuell etwas nachwürzen.

Zum Servieren:
Nudelsalat in die Gläser verteilen, danach jede Salatportion mit einem Tuff von dem zur Seite gestellten Avocado Püree belegen, ein kleines Lachsröllchen und etwas Petersiliengrün dekorativ daraufsetzen und ganz unkompliziert als Nudelsalat mit Lachs im Glas genießen.

Eine Portion Nudelsalat mit Lachs im Glas enthalten ca. 390 kcal und ca. 21 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Zur Desktop Version