Nudelsalat Caprese Rezept

Dieses Rezept Nudelsalat Caprese ist eine Rezeptidee für einen Caprese Salat mit sättigender Nudelbeilage. Caprese Salat ist ein absoluter Klassiker in der italienischen Küche und sollte sich aus den drei Farben der italienischen Nationalflagge rot-weiß-grün zusammensetzen.
Dabei werden abwechselnd rote sonnengereifte Tomaten, mit weißem Mozzarellakäse und grünen Basilikumblättchen dekorativ auf Tellern drapiert und lediglich mit etwas Salz, eventuell etwas frisch gemahlenen Pfeffer bestreut und mit hochwertigem Olivenöl beträufelt als klassischer Caprese Salat serviert.
Hier bei meinem Nudelsalat nach Art eines Caprese Salates zusammengestellt, werden allerdings die Nudeln mit einer Salatsoße begossen, damit die Teigwaren einen feinen Salatgeschmack bekommen.

Zutaten: für 2 Personen

150 g kompakte Teigwaren
(Gabelspaghetti, Hörnchen oder
Kurze Makkaroni etc.)
250 g Cocktailtomaten
125 g Mini Mozzarella Kugeln oder
Mozzarella in kleine Würfel geschnitten
Ca. 25 frische Basilikumblätter
Salz
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Für die Salatsoße:
3 EL Rotweinessig
Salz
etwas Zucker nach Geschmack
2 EL mildes Olivenöl

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Nudelsalat Caprese Rezept sollten zuerst die vorgesehene Teigwarensorte in gut gesalzenem Kochwasser (1 EL Salz auf 1 Liter Wasser) zu noch leicht bissfesten Nudeln gekocht werden.
Während dieser Zeit die Salatsoße zubereiten:
Aus Essig, Salz, etwas Zucker nach Geschmack, frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer und zunächst nur 1 EL vom Olivenöl eine Salatsoße anrühren.

Die fertig gekochten Nudeln durch ein Sieb abgießen, abtropfen lassen, danach die noch warmen Nudeln gleich in eine Salatschüssel umfüllen.

Die noch warmen Nudeln mit der Salatsoße begießen, diese gut unterheben und anschließend den Nudelsalat in der Küche stehend abkühlen lassen.

Für die Fertigstellung vom Nudelsalat Caprese:
Gewaschene Cocktailtomaten einmal halbieren.

Mini Mozzarella aus der Lake nehmen oder größeren Mozzarella in Würfel schneiden.

Gewaschene, trocken getupfte Basilikumblättchen in grobe Streifen schneiden.

Cocktail Tomaten und etwa die Hälfte der Basilikumblättchen und Mozzarella locker unter den Nudelsalat heben.
Den Nudelsalat kosten und nach Bedarf und persönlichem Geschmack diesen eventuell mit etwas Salz und Essig nochmals abschmecken.

Den Nudelsalat Caprese mit dem restlichen Basilikum und Mozzarella belegen und kurz vor dem Servieren den zweiten EL Olivenöl darüber träufeln.

Eine Portion Nudelsalat Caprese enthalten insgesamt ca. 515 kcal und ca. 18,5 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Einfach und schnell köstliches insalata caprese selber machen
Zum Rezept
Zur Desktop Version