Spargel Vinaigrette Rezept

Dieses Spargel Vinaigrette Rezept ergibt eine wohlschmeckende Spargelbeilage mit süßsaurer Salatsoße, welche hier bei meinem Rezept zusammen mit Bratkartoffeln und einer Scheibe Schinkensülze serviert wurde.
Sehr gut schmeckt diese Vinaigrette mit kleinen Spargelwürfeln aber auch zusammen mit frisch gekochten in Scheiben geschnittenem Siedfleisch oder Tafelspitz und ebenfalls Bratkartoffeln dazu.

Zutaten: für 2 Personen

250 – 300 g weißen Spargel
1 ½ EL Pflanzenöl für die Pfanne
Salz
Pfeffer
2 – 4 EL Brühe
2 EL weißen Balsamico Essig
1 TL Rotweinessig
1 EL Pflanzenöl
Reichlich Schnittlauchröllchen

Zubereitung:

Für die Zubereitung von diesem Spargel Vinaigrette Rezept weißen Spargel wie üblich schälen, waschen und anschließend die Spargelstangen in kleine Würfel schneiden.
Die Spargelköpfe kann man in diesem Fall vorerst zur Seite legen und für ein anderes Gericht verwenden, oder in den letzten 2 Minuten mit den Spargelwürfeln mitbraten.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.

Spargelwürfelchen im heißen Fett kurz anschmoren, die Temperatur der Herdplatte zurück schalten und unter häufigem Wenden in etwa 5 Minuten noch leicht bissfest schmoren.
Dabei sollte der Spargel keine Farbe annehmen, sondern schön hell bleiben.

Spargelwürfel mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Essig und etwas Brühe ablöschen.
Einmal kurz aufkochen lassen, danach die Pfanne zur Seite ziehen, 1 EL Öl unterrühren und zugedeckt ruhen lassen.

Bratkartoffeln nach Rezept Bratkartoffeln Rezept zubereiten.

Entweder eine Portion gekaufte Schinken- Rindfleisch- oder Schweinefleischsülze auf jeweils einen Teller legen.
Oder rechtzeitig zuvor nach
Rezept Rindfleischbrühe
Siedfleisch in Gemüsebrühe kochen,
das Fleisch dazu aufschneiden oder von am Tag zuvor gekochtem kalten Siedfleisch dünne Scheiben schneiden und nach Rezept

Rindfleisch in Eierhülle
zubereiten und dazu servieren.
Dann natürlich ganz edel nach Wunsch Tafelspitz
nach Rezept Tafelspitz
kochen und in Scheiben geschnitten zusammen mit dem Spargel Vinaigrette zu Tisch bringen.

Knusprig gebratene heiße Bratkartoffeln daneben legen.

Für die Spargel Vinaigrette reichlich Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden und kurz vor dem Servieren unterrühren.
Die noch etwas lauwarme, eventuell zuvor nochmals abgeschmeckte Spargel Vinaigrette als Beilage mit auf den Teller geben und zusammen genießen.

Eine Portion Spargel Vinaigrette enthalten ca. 110 kcal und ca. 9 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Klassische Bratkartoffeln mit gekochten Kartoffeln.
Zum Rezept
Zarter Tafelspitz einfach gemacht.
Zum Rezept
Ei und Spargel. Die perfekte Kombi.
Zum Rezept
Gekochter Rinderbraten weiterverwertet.
Zum Rezept
Zur Desktop Version