Spargelsalat mit Garnelen

Dieser Spargelsalat mit Garnelen ergibt während der Spargelsaison zusammen mit etwas Brot eine sehr leckere Salatmahlzeit für 2 Personen.
Den besonderen Frischekick erhält dieser Spargelsalat durch das Begießen mit einem zuvor selbst zubereitetem Kräuteröl mit Knoblauch.

Zutaten: für 2 Personen

400 g weißer Spargel
180 g Bio Garnelen vorgekocht (Kühlregal)
2 dünne Frühlingszwiebeln
Für die Salatsauce mit Kräuteröl
Je eine große Handvoll frische
Petersilie und Basilikum
1 – 2 Knoblauchzehen
3 EL Raps Kernöl kaltgepresst
Salz
Etwas weißen Pfeffer
2 - 3 EL hellen Balsamessig oder
Weißweinessig
Außerdem:
Ein Paar frische grüne Salatblätter
Nach Wunsch:
Zusätzlich einen EL geröstete Pinienkerne
2 – 4 rohe Black Tiger Garnelen (tiefgekühlt)

Zubereitung:

Für die Zubereitung vom Spargelsalat mit Garnelen, zuerst den Spargel waschen, schälen, in etwa 10 cm lange Stücke schneiden und in mit Salz, etwas Zitronensaft und Zucker gewürztem Kochwasser, je nach Stärke der Spargelstangen zwar weich, dennoch noch mit leichtem Biss garkochen.
Spargel abseihen und abkühlen lassen.
Für das Kräuteröl:
Jeweils 1 große Handvoll vorbereitete frische Petersilie und Basilikum in grobe Stücke schneiden.
Geschälte Knoblauchzehen ebenfalls in kleine Stücke schneiden und zusammen mit 3 EL Pflanzenöl entweder in einem großen Mörser mit Stößel, oder in einem kleinen Schnellmixer zu einer Art Pesto pürieren.
Mit Salz und weißen Pfeffer abschmecken.

Abgekühlten Spargel in kleinere mundgerechte Stücke schneiden und in eine Salatschüssel umfüllen.
2 dünne Frühlingszwiebeln, samt der Hälfte vom Grünanteil in dünne Scheibchen schneiden und zum Spargel hinzugeben.

Die gekauften vorgekochten Garnelen der Packung entnehmen und mit dem Spargel locker vermischen.

Unter das Kräuteröl nun den Essig hinzugeben, nach Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen und den Spargelsalat mit Garnelen damit begießen.

Jeweils einen Teller oder Salatschüssel mit ein paar grünen Salatblättern auslegen, den Spargelsalat mit Garnelen darüber verteilen und zusammen mit Baguette oder Bauernbrot genießen.Nach Wunsch kann man diesen Spargelsalat noch zusätzlich mit jeweils 1 – 2 rohen Black Tiger Garnelen, kurz in der Pfanne in etwas Öl angebraten, dekorativ belegen.

1 Portion vom Spargelsalat mit Garnelen enthalten insgesamt ca. 250 kcal und ca. 13 g Fett

Mehr Rezepte finden:

Verweis zu anderen Rezepten:

Vegetarisch oder auch mit Fleisch ein Genuß.
Zum Rezept
Ein knackiger Salat mit Garnelen.
Zum Rezept
Spargel einmal anders, als köstliche Spargel Vinaigrette genießen.
Zum Rezept
Schnell und einfach köstlich leichten Spargelsalat zubereiten.
Zum Rezept
>img src="http://vg01.met.vgwort.de/na/edf62565196e4dd98e6c1cc924861409" width="1" height="1" alt="">
Zur Desktop Version